Live im Nord: Stelzner & Gal präsentiert von: Braunschweiger Baugenossenschaft (BBG)

Live im Nord: Stelzner & Gal präsentiert von: Braunschweiger Baugenossenschaft (BBG)
am 17.12.2021
Mit seinem Coronagedicht „Gute Nacht Deutschland“ hat Thorsten Stelzner die Herzen von vielen hundertausend Menschen bewegt. Seine Texte zeigen ihn als einen sensiblen Beobachter des menschlichen Zusammenlebens, der mit klarer Haltung auf der Seite der Bedrängten und Benutzten steht. Nicht belehrend, sondern erhellend sind seine Texte. Dem Komponisten und Pianisten Geza Gal ist es auf eindrucksvolle Art gelungen, aus Thorsten Stelzners Lyrik eindrucksvolle Songs zu formen. Der Lyriker singt und das kann sich hören lassen. weiterlesen
Tickets ab 17,50 €
Hinweis:
Es gelten die am Tag der Veranstaltung bestehenden diesbezüglichen Gesetze und Verordnungen für den Veranstaltungsort.
##
Ermäßigungen und Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich!

Termine

Orte Datum
Braunschweig
Hotel Nord
Fr. 17.12.2021 20:00 Uhr Tickets ab 17,50 €

Event-Info

Mit seinem Coronagedicht „Gute Nacht Deutschland“ hat Thorsten Stelzner die Herzen von vielen hundertausend Menschen bewegt. Seine Texte zeigen ihn als einen sensiblen Beobachter des menschlichen Zusammenlebens, der mit klarer Haltung auf der Seite der Bedrängten und Benutzten steht. Nicht belehrend, sondern erhellend sind seine Texte. Dem Komponisten und Pianisten Geza Gal ist es auf eindrucksvolle Art gelungen, aus Thorsten Stelzners Lyrik eindrucksvolle Songs zu formen. Der Lyriker singt und das kann sich hören lassen.

Event-Info

Mit seinem Coronagedicht „Gute Nacht Deutschland“ hat Thorsten Stelzner die Herzen von vielen hundertausend Menschen bewegt. Seine Texte zeigen ihn als einen sensiblen Beobachter des menschlichen Zusammenlebens, der mit klarer Haltung auf der Seite der Bedrängten und Benutzten steht. Nicht belehrend, sondern erhellend sind seine Texte. Dem Komponisten und Pianisten Geza Gal ist es auf eindrucksvolle Art gelungen, aus Thorsten Stelzners Lyrik eindrucksvolle Songs zu formen. Der Lyriker singt und das kann sich hören lassen.