LeseLand Gießen: Tim Bergmann

am 15.10.2021
Der neunte Krimi rund um Bodenstein und Kirchhoff. Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag. Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks,... weiterlesen
Tickets ab 11,40 €

Termine

Orte Datum
Grünberg
Restaurant Gallushalle
Fr. 15.10.2021 20:00 Uhr Tickets ab 11,40 €

Event-Info

Der neunte Krimi rund um Bodenstein und Kirchhoff.

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.

Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

Das Besondere bei dieser Veranstaltung: Es liest Kripo-Chef Oliver von Bodenstein persönlich, das heißt, der 1972 in Düsseldorf geborene Schauspieler Tim Bergmann, der diese Figur in den Verfilmungen der Taunuskrimis seit 2013 für das ZDF verkörpert.

Bergmann wurde an der Otto-Falckenberg-Schule München zum Schauspieler ausgebildet, trat in den Münchner Kammerspielen auf. Seitdem war er in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte nutzen Sie den Schlossparkplatz bzw. P+R am Bahnhof.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Corona-Pandemie bedingt ist der Einlass nur mit Nachweis über eine vollständige Impfung bzw. eine Genesung möglich oder mit beglaubigter Vorlage eines negativen Corona-Tests (nicht älter als 24 Stunden). Die Durchführung eines Schnelltests unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung ist nicht möglich.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Programm zu „LeseLand Gießen“ der Saison 2021 | 2022 (1. Halbjahr) ist bestellbar bei Lea James unter 06031 6848-1274 oder per Mail an james@ovag.de
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leseland Oberhessen finden Sie auch auf Facebook!

- Alle Lesereihen auf einen Blick
- Fotos und Videos
- Aktuelle Informationen
- Gewinnspiele

www.facebook.com/LeselandOberhessen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Event-Info

Der neunte Krimi rund um Bodenstein und Kirchhoff.

Sie hatten ein Geheimnis. Sie mussten sterben. An einem Sonntag.

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung fördert immer mehr schreckliche Details zutage. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit sich zwanzig Jahre zuvor seine Frau Rita das Leben nahm. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war.

Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai.

Das Besondere bei dieser Veranstaltung: Es liest Kripo-Chef Oliver von Bodenstein persönlich, das heißt, der 1972 in Düsseldorf geborene Schauspieler Tim Bergmann, der diese Figur in den Verfilmungen der Taunuskrimis seit 2013 für das ZDF verkörpert.

Bergmann wurde an der Otto-Falckenberg-Schule München zum Schauspieler ausgebildet, trat in den Münchner Kammerspielen auf. Seitdem war er in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bitte nutzen Sie den Schlossparkplatz bzw. P+R am Bahnhof.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Corona-Pandemie bedingt ist der Einlass nur mit Nachweis über eine vollständige Impfung bzw. eine Genesung möglich oder mit beglaubigter Vorlage eines negativen Corona-Tests (nicht älter als 24 Stunden). Die Durchführung eines Schnelltests unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung ist nicht möglich.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Programm zu „LeseLand Gießen“ der Saison 2021 | 2022 (1. Halbjahr) ist bestellbar bei Lea James unter 06031 6848-1274 oder per Mail an james@ovag.de
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leseland Oberhessen finden Sie auch auf Facebook!

- Alle Lesereihen auf einen Blick
- Fotos und Videos
- Aktuelle Informationen
- Gewinnspiele

www.facebook.com/LeselandOberhessen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------