Les Brünettes

Les Brünettes
am 24.09.2022
Es sind die bekanntesten Songs der Welt, wie man sie noch nie gehört hat: filigran, glasklar, reiner Gesang – a cappella, die Königsdisziplin. Und dann wählt sich die Band Les Brünettes ausgerechnet die Boygroup aller Boygroups aus: The Beatles.... weiterlesen
Tickets ab 29,50 €

Termine

Orte Datum
Monheim am Rhein
Aula am Berliner Ring
Sa. 24.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 29,50 €

Event-Info

Es sind die bekanntesten Songs der Welt, wie man sie noch nie gehört hat: filigran, glasklar, reiner Gesang – a cappella, die Königsdisziplin. Und dann wählt sich die Band Les Brünettes ausgerechnet die Boygroup aller Boygroups aus: The Beatles. Durch die Augen von vier Frauen ist eine packende Nahaufnahme von Leben und Musik der Fab Four entstanden. Um dem Beatles-Spirit noch näher zu kommen, haben die vier Frauen ihr Album sogar in den berühmten Abbey Road Studios in London aufgenommen – dem Ort, an dem Paul, George, Ringo und John viele ihrer Welt-Hits geschrieben und eingespielt haben.
In ihren Arrangements lassen sich die vier von den Pilzköpfen zu kreativen, spielerischen, manchmal frechen Höhenflügen inspirieren. Sie entstauben die vielgehörten großen Hits, entdecken eher unbekanntere Songs und überraschen mit Querverbindungen zwischen den Stücken. Das musikalische Spektrum von der Unbeschwertheit und genialen Einfachheit der frühen Jahre bis zur späten Schaffensphase der Beatles mit ihren komplexeren Songstrukturen und Instrumentierungen performen Les Brünettes auf der Bühne mitreißend, sinnlich und voller Energie. Dabei umrahmen kurze Szenen, Dialoge und Filmclips die Musik mit einem dramaturgischen Bogen, der ironische, skurrile, nachdenkliche, aber immer überraschende Schlaglichter auf die berühmteste Popband aller Zeiten wirft.

Event-Info

Es sind die bekanntesten Songs der Welt, wie man sie noch nie gehört hat: filigran, glasklar, reiner Gesang – a cappella, die Königsdisziplin. Und dann wählt sich die Band Les Brünettes ausgerechnet die Boygroup aller Boygroups aus: The Beatles. Durch die Augen von vier Frauen ist eine packende Nahaufnahme von Leben und Musik der Fab Four entstanden. Um dem Beatles-Spirit noch näher zu kommen, haben die vier Frauen ihr Album sogar in den berühmten Abbey Road Studios in London aufgenommen – dem Ort, an dem Paul, George, Ringo und John viele ihrer Welt-Hits geschrieben und eingespielt haben.
In ihren Arrangements lassen sich die vier von den Pilzköpfen zu kreativen, spielerischen, manchmal frechen Höhenflügen inspirieren. Sie entstauben die vielgehörten großen Hits, entdecken eher unbekanntere Songs und überraschen mit Querverbindungen zwischen den Stücken. Das musikalische Spektrum von der Unbeschwertheit und genialen Einfachheit der frühen Jahre bis zur späten Schaffensphase der Beatles mit ihren komplexeren Songstrukturen und Instrumentierungen performen Les Brünettes auf der Bühne mitreißend, sinnlich und voller Energie. Dabei umrahmen kurze Szenen, Dialoge und Filmclips die Musik mit einem dramaturgischen Bogen, der ironische, skurrile, nachdenkliche, aber immer überraschende Schlaglichter auf die berühmteste Popband aller Zeiten wirft.