Leibssle

Leibssle
am 22.03.2019
Leibssle Wie schön könnte doch alles sein, wären da nicht beispielsweise Nachbarn. Besonders der eine. Leibssle träumt folgerichtig von Wieder-Glutmachung: Bei Ostwind wird zurückgegrillt! Trotzdem, die Leute, dazu all die Gerüchte im Ort,... weiterlesen
Tickets ab 19,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Aulendorf
Schlossbrauerei Aulendorf
Fr. 22.03.2019 19:30 Uhr Tickets ab 19,10 €

Weitere Events

Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

17.02.2019 – 28.04.2019
Tickets ab 22,60
Lilo Wanders

Lilo Wanders

am 16.03.2019
Tickets ab 26,40
Die große Andrew Lloyd Webber Gala

Die große Andrew Lloyd Webber Gala

17.02.2019 – 31.12.2019
Tickets ab 38,00
Pinocchio - das Musical - für die ganze Familie!

Pinocchio - das Musical - für die ganze Familie!

17.02.2019 – 24.03.2019
Tickets ab 11,10
VÖLKERBALL - A Tribute to Rammstein

VÖLKERBALL - A Tribute to Rammstein

30.03.2019 – 24.01.2020
Tickets ab 18,00
Die drei ??? und der dunkle Taipan - Jubiläumstournee 2019

Die drei ??? und der dunkle Taipan - Jubiläumstournee 2019

25.10.2019 – 01.12.2019
Tickets ab 26,10

Event-Info

Leibssle

Wie schön könnte doch alles sein, wären da nicht beispielsweise Nachbarn. Besonders der eine. Leibssle träumt folgerichtig von Wieder-Glutmachung: Bei Ostwind wird zurückgegrillt! Trotzdem, die Leute, dazu all die Gerüchte im Ort, das kann einem Schwaben als solchen schon heftig zusetzen. Oder das Pech mit der Erbschaft: ein Weinberg. Der geht ausgerechnet steil nach oben, was die Weinbergsarbeit in sinnloser Weise erschwert. Kurz, zwischen dem Schwaben und dem Leben wuchern Widrigkeiten ohne Ende. Das kann nur Absicht sein, oder? Wie wohltuend ist es da, wenn einer mit original-authentischer Ausdrucksweise den Kummer durchleuchtet, die psycho-schwäbischen Bezüge herstellt und Ursachen dingfest macht, insbesondere wo vorher keine waren. Eckhard Grauer alias Leibssle bringt für diese Aufgabe nicht nur einen prallvollen Erfahrungsschatz mit. Der Reutlinger Kabarettist und Autor und Musiker verfügt auch über einen Spätzlesdetektor, mit dem er gängige Klischeefallen umgeht. So hält er das Publikum dank seiner unerschöpflichen Selbstironie bestens bei Laune, plaudernd und analysierend, hintergründig von Pointe zu Pointe fortschwebend, immer in der Balance zwischen Hoppla-Effekt und dem abgeklärten „Soo-isch-halt“, mit dem der Schwabe zur Kenntnis nimmt, was er nicht ändern kann – Zeichen der Reife. Darüber hinaus reift beim Leibssle-Abend noch dies: ein äußerst vergnügliches großes Porträt der Schwabenschaft, heimat- und lebensecht. Lachen, Merken, Weitergeben!


„Der altehrwürdige Zehntscheuerboden bebt.“ Schwarzwälder Bote

„Eckhard Grauer als Leibssle (…) ist ein wahrer Führer ins schwäbische Denken, Fühlen und Tun.“ Gmünder Blatt