Leben im All

am 23.07.2020
Theater AG des Albert Einstein Gymnasium Im Musical „Leben im All“ geht es um verschiedene Planeten und Sternschnuppen, die im Weltall herumtoben und viel Spaß haben. Und dann gibt es da noch den superschnellen Kometen XXL, der für große... weiterlesen
Tickets ab 7,90 €

Event-Info

Theater AG des Albert Einstein Gymnasium

Im Musical „Leben im All“ geht es um verschiedene Planeten und Sternschnuppen, die im Weltall herumtoben und viel Spaß haben. Und dann gibt es da noch den superschnellen Kometen XXL, der für große Entfernungen nur ganz wenig Zeit braucht. Doch sie alle werden vom bösen schwarzen Loch bedroht, das alle verschlingen möchte. Und dann erlischt auch noch Opa Galaxos, der große Stern. Zwar erhalten einige Planeten noch tolle Geschenke von ihm, aber sie wissen nicht so recht, wie es ohne Opa Galaxos weitergehen soll. Der kleine Planet Pluto erhält von ihm eine Kristallkugel, aus der man die Zukunft lesen kann. Doch diese wird vom schwarzen Loch gestohlen. Nun ist die Hilfe aller gefragt. Können sie die Kugel wieder zurückerobern?

Mit dieser spannenden Geschichte, farbenfrohen Bildern und originellen Figuren entführen die FünftklässlerInnen des Albert-Einstein Gymnasiums das Publikum auf eine Zeitreise durch die Galaxie.

Event-Info

Theater AG des Albert Einstein Gymnasium

Im Musical „Leben im All“ geht es um verschiedene Planeten und Sternschnuppen, die im Weltall herumtoben und viel Spaß haben. Und dann gibt es da noch den superschnellen Kometen XXL, der für große Entfernungen nur ganz wenig Zeit braucht. Doch sie alle werden vom bösen schwarzen Loch bedroht, das alle verschlingen möchte. Und dann erlischt auch noch Opa Galaxos, der große Stern. Zwar erhalten einige Planeten noch tolle Geschenke von ihm, aber sie wissen nicht so recht, wie es ohne Opa Galaxos weitergehen soll. Der kleine Planet Pluto erhält von ihm eine Kristallkugel, aus der man die Zukunft lesen kann. Doch diese wird vom schwarzen Loch gestohlen. Nun ist die Hilfe aller gefragt. Können sie die Kugel wieder zurückerobern?

Mit dieser spannenden Geschichte, farbenfrohen Bildern und originellen Figuren entführen die FünftklässlerInnen des Albert-Einstein Gymnasiums das Publikum auf eine Zeitreise durch die Galaxie.