Patrizia Moresco - „#Lach_Mich“

am 18.10.2020
Die Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund lässt sich ungebremst über den Wahnsinn unserer Gegenwart aus. Dolce Vita im Hamsterrad, so hat sie sich ihre Zukunft nicht vorgestellt. Früher war sie ihrer Zeit voraus – jetzt kommt... weiterlesen
Tickets ab 22,30 €

Event-Info

Die Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund lässt sich ungebremst über den Wahnsinn unserer Gegenwart aus.
Dolce Vita im Hamsterrad, so hat sie sich ihre Zukunft nicht vorgestellt. Früher war sie ihrer Zeit voraus – jetzt kommt sie nur noch hechelnd hinterher.
Zum Ausgleich fliegt man zum Detoxen nach Indien und meditiert. Aber wehe, im Strandcafé gibt‘s kein W-Lan, dann ziehen im sonnigen Paradies dunkle Wolken auf. Wenn du nicht täglich ein Selfie postest, glaubt doch keiner mehr dass du noch lebst.
Und ganz wichtig sind Follower und Likes. Die bestimmen heute deinen Wert. Like mich am Arsch, sagt die Moresco!
Aber die gute Nachricht ist, wenn‘s mit den Followern nicht klappt, musst du das Haus gar nicht mehr verlassen. Dank Siri, Alexa, Foodora und all den anderen Bitches, kannst du ja mittlerweile bräsig deine wilden Tage, „prime.netflixend“, auf der Couch verleben. Nichts gegen künstliche Intelligenz, aber wollen wir es vorher nicht erst mal mit natürlicher versuchen...?

Event-Info

Die Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund lässt sich ungebremst über den Wahnsinn unserer Gegenwart aus.
Dolce Vita im Hamsterrad, so hat sie sich ihre Zukunft nicht vorgestellt. Früher war sie ihrer Zeit voraus – jetzt kommt sie nur noch hechelnd hinterher.
Zum Ausgleich fliegt man zum Detoxen nach Indien und meditiert. Aber wehe, im Strandcafé gibt‘s kein W-Lan, dann ziehen im sonnigen Paradies dunkle Wolken auf. Wenn du nicht täglich ein Selfie postest, glaubt doch keiner mehr dass du noch lebst.
Und ganz wichtig sind Follower und Likes. Die bestimmen heute deinen Wert. Like mich am Arsch, sagt die Moresco!
Aber die gute Nachricht ist, wenn‘s mit den Followern nicht klappt, musst du das Haus gar nicht mehr verlassen. Dank Siri, Alexa, Foodora und all den anderen Bitches, kannst du ja mittlerweile bräsig deine wilden Tage, „prime.netflixend“, auf der Couch verleben. Nichts gegen künstliche Intelligenz, aber wollen wir es vorher nicht erst mal mit natürlicher versuchen...?