Krise mit Luise

01.10.2021 – 23.12.2021
Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur... weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Termine in Osnabrück, Figurentheater Alte Fuhrhalterei

Oktober 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 31

November 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 28
  • 29
  • 30

Dezember 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Event-Info

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen. Stimmt auch nicht.
Kein ganz normales Ehedrama.

Konzeption/Regie: Theater Musik & Fadenspiel
Spiel: Dagmar Voß, Harald Voß

Foto: Sibylle Ostermann

Event-Info

Theater Musik und Fadenspiel | Marionettentheater

Der Klassiker am Figurentheater Osnabrück und ein unverschämtes Stück Theater über den größten Macker aller Zeiten. „Weibers kann`ze alle einpacken!“ meint Hugo. „Männer denken sowieso nur alle an dat Eine!“ meint Luise. Man kann kaum glauben, dass die beiden trotzdem eine glückliche Ehe führen. Stimmt auch nicht.
Kein ganz normales Ehedrama.

Konzeption/Regie: Theater Musik & Fadenspiel
Spiel: Dagmar Voß, Harald Voß

Foto: Sibylle Ostermann