Konzerte in der Abteikirche

Konzerte in der Abteikirche
04.09.2022 – 09.10.2022
Meisterstudenten der Kirchenmusikabteilung der Royal Academy of Music, London zu Gast in Neresheim. Das Kloster Neresheim und sein Konvent lädt nicht nur Künstler und Zuhörer zu Konzerten der besonderen Klasse ein, sondern öffnet sich darüber... weiterlesen
Tickets ab 11,50 €

Event-Info

Meisterstudenten der Kirchenmusikabteilung der Royal Academy of Music, London zu Gast in Neresheim.
Das Kloster Neresheim und sein Konvent lädt nicht nur Künstler und Zuhörer zu Konzerten der besonderen Klasse ein, sondern öffnet sich darüber hinaus jungen Studenten und ihren Professoren, um an Ort und Stelle Gregorianik und die Einbindung von Text und Musik in Messe und Vesper in ihrem täglichen Gebrauch kennen zu lernen. Dankbar greift die Royal Academy of Music, London die Gelegenheit auf und bringt seit 1991 jährlich Studenten der Meisterklasse zu einer Werkwoche nach Neresheim.
Ihr Dank ist jedes Mal ein krönendes Abschlusskonzert, dargeboten von verschiedenen, hochmotivierten jungen Künstlern und ihren Professoren. Im Jahre 2016 erfuhr die Abtei und Stadt Neresheim eine besondere Ehre und wurde zum Ehrenmitglied der Royal Academy of Music ernannt.

Event-Info

Meisterstudenten der Kirchenmusikabteilung der Royal Academy of Music, London zu Gast in Neresheim.
Das Kloster Neresheim und sein Konvent lädt nicht nur Künstler und Zuhörer zu Konzerten der besonderen Klasse ein, sondern öffnet sich darüber hinaus jungen Studenten und ihren Professoren, um an Ort und Stelle Gregorianik und die Einbindung von Text und Musik in Messe und Vesper in ihrem täglichen Gebrauch kennen zu lernen. Dankbar greift die Royal Academy of Music, London die Gelegenheit auf und bringt seit 1991 jährlich Studenten der Meisterklasse zu einer Werkwoche nach Neresheim.
Ihr Dank ist jedes Mal ein krönendes Abschlusskonzert, dargeboten von verschiedenen, hochmotivierten jungen Künstlern und ihren Professoren. Im Jahre 2016 erfuhr die Abtei und Stadt Neresheim eine besondere Ehre und wurde zum Ehrenmitglied der Royal Academy of Music ernannt.