Konrad Beikircher

am 03.07.2021
Kirche, Pest und neue Seuchen Höchste Zeit, sich mal in der Geschichte der Seuchen etwas umzuschauen: Wem kamen Pest und Cholera ganz gelegen? Welche Bekämpfungsmethoden hatten die Ärzte im Mittelalter? Und sind wir heute wirklich so viel... weiterlesen
Tickets ab 23,50 €

Termine

Orte Datum
Kaarst
Museum Tuppenhof
Sa. 03.07.2021 19:30 Uhr Tickets ab 23,50 €

Event-Info

Kirche, Pest und neue Seuchen

Höchste Zeit, sich mal in der Geschichte der Seuchen etwas umzuschauen: Wem kamen Pest und Cholera ganz gelegen? Welche Bekämpfungsmethoden hatten die Ärzte im Mittelalter? Und sind wir heute wirklich so viel weiter? Was sagt die katholische Kirche dazu? Ist wirklich der Protestant der größte Seuchenträger der Menschheit oder doch eher Kardinäle, die so was behaupten?

Ein Universum von Fragen, mit dem Konrad Beikircher sein Publikum konfrontiert. Und mit breitem Lachen präsentiert er auch gleich die Antwort: dass nämlich der Mensch selbst die größte Seuche ist. Also Desinfektionsmittel eingeschenkt und auf geht’s zum großen Ritt über den Seuchen-Bodensee…

Event-Info

Kirche, Pest und neue Seuchen

Höchste Zeit, sich mal in der Geschichte der Seuchen etwas umzuschauen: Wem kamen Pest und Cholera ganz gelegen? Welche Bekämpfungsmethoden hatten die Ärzte im Mittelalter? Und sind wir heute wirklich so viel weiter? Was sagt die katholische Kirche dazu? Ist wirklich der Protestant der größte Seuchenträger der Menschheit oder doch eher Kardinäle, die so was behaupten?

Ein Universum von Fragen, mit dem Konrad Beikircher sein Publikum konfrontiert. Und mit breitem Lachen präsentiert er auch gleich die Antwort: dass nämlich der Mensch selbst die größte Seuche ist. Also Desinfektionsmittel eingeschenkt und auf geht’s zum großen Ritt über den Seuchen-Bodensee…