Klezmer im Elfenpalast (#28)

Klezmer im Elfenpalast (#28)
am 24.07.2022
Helmut Eisel Klarinette / Birke Falkenroth Harfe Schon König David spielte einst Harfe, um seine Freunde zu unterhalten – das ist auch das wichtigste Anliegen aller Klezmermusikanten, zu deren Leitbild er wurde. Für den international renommierten,... weiterlesen
Tickets ab 14,50 €

Event-Info

Helmut Eisel Klarinette / Birke Falkenroth Harfe

Schon König David spielte einst Harfe, um seine Freunde zu unterhalten – das ist auch das wichtigste Anliegen aller Klezmermusikanten, zu deren Leitbild er wurde. Für den international renommierten, für seine stilistische Vielfalt berühmten Klarinettisten Helmut Eisel hat die Harfe daher stets eine besonders verlockende, bisher nicht entdeckte Herausforderung dargestellt– und ist jetzt zu einem faszinierenden musikalischen Abenteuer geworden. Gemeinsam mit Birke Falkenroth schlägt er hier wunderbar sensible Pfade ein, lässt sein Instrument in herrlichen Balladen hingebungsvoll singen. Temporeicher geht es bei den Freilachs oder beim Tango zu. Darüber hinaus wird auch das perkussive Element der Harfe zum Vorschein gebracht. Gegensätze ziehen sich an – keine Frage!

Weitere Events

HEX Festival - Future Talks

HEX Festival - Future Talks

04.07.2022 – 08.07.2022
Tickets ab 26,40

Event-Info

Helmut Eisel Klarinette / Birke Falkenroth Harfe

Schon König David spielte einst Harfe, um seine Freunde zu unterhalten – das ist auch das wichtigste Anliegen aller Klezmermusikanten, zu deren Leitbild er wurde. Für den international renommierten, für seine stilistische Vielfalt berühmten Klarinettisten Helmut Eisel hat die Harfe daher stets eine besonders verlockende, bisher nicht entdeckte Herausforderung dargestellt– und ist jetzt zu einem faszinierenden musikalischen Abenteuer geworden. Gemeinsam mit Birke Falkenroth schlägt er hier wunderbar sensible Pfade ein, lässt sein Instrument in herrlichen Balladen hingebungsvoll singen. Temporeicher geht es bei den Freilachs oder beim Tango zu. Darüber hinaus wird auch das perkussive Element der Harfe zum Vorschein gebracht. Gegensätze ziehen sich an – keine Frage!