KLEINE EHEVERBRECHEN

KLEINE EHEVERBRECHEN
12.11.2021 – 29.12.2021
Aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19 Virus haben wir in der neuen Spielzeit leider nur ein eingeschränktes Platzangebot und geänderte Saalpläne. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir daher nicht alle Karten- und... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine in Aalen, Altes Rathaus Aalen

Monat auswählen


November 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dezember 2021

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 30
  • 31

Event-Info

Aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19 Virus haben wir in der neuen Spielzeit leider nur ein eingeschränktes Platzangebot und geänderte Saalpläne. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir daher nicht alle Karten- und Sitzplatzwünsche berücksichtigen können.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage (www.theateraalen.de) über aktuell geltende Vorschriften und Veranstaltungsänderungen.


KLEINE EHEVERBRECHEN
von Eric-Emmanuel Schmitt

MIT Arwid Klaws und Margarete Lamprecht
REGIE UND DRAMATURGIE Tina Brüggemann
AUSSTATTUNG Ana Tasic

Gilles und Lisa sind ein Paar ohne Kinder und scheinbar ohne Sorgen - bis Gilles bei einem Unfall sein Gedächtnis verliert. Als Lisa ihn nach einem Klinikaufenthalt zurück in die gemeinsame Wohnung bringt, stellt er alles in Frage. Ist sie wirklich seine Frau, das wundervolle Bild, das sie von ihm zeichnet, wirklich er? Lustvoll und pointenreich ringen die beiden um Sicherheit, als der Abend eine sehr überraschende Wendung nimmt.

Event-Info

Aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19 Virus haben wir in der neuen Spielzeit leider nur ein eingeschränktes Platzangebot und geänderte Saalpläne. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir daher nicht alle Karten- und Sitzplatzwünsche berücksichtigen können.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage (www.theateraalen.de) über aktuell geltende Vorschriften und Veranstaltungsänderungen.


KLEINE EHEVERBRECHEN
von Eric-Emmanuel Schmitt

MIT Arwid Klaws und Margarete Lamprecht
REGIE UND DRAMATURGIE Tina Brüggemann
AUSSTATTUNG Ana Tasic

Gilles und Lisa sind ein Paar ohne Kinder und scheinbar ohne Sorgen - bis Gilles bei einem Unfall sein Gedächtnis verliert. Als Lisa ihn nach einem Klinikaufenthalt zurück in die gemeinsame Wohnung bringt, stellt er alles in Frage. Ist sie wirklich seine Frau, das wundervolle Bild, das sie von ihm zeichnet, wirklich er? Lustvoll und pointenreich ringen die beiden um Sicherheit, als der Abend eine sehr überraschende Wendung nimmt.