KLAZZ BROTHERS & CUBA PERCUSSION

am 19.07.2020
Ludwig van Beethoven inspiriert mit seinem Schaffen unzählige Musikergenerationen. Darunter auch Klazz Brothers & Cuba Percussion, die sich der Erforschung des Grenzbereichs zwischen klassischer europäischer Musiktradition, dem Jazz in all seinen... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Termine

Orte Datum
Maulbronn
Klosterhof
So. 19.07.2020 19:00 Uhr Tickets ab 10,50 €

Event-Info

Ludwig van Beethoven inspiriert mit seinem Schaffen unzählige Musikergenerationen. Darunter auch Klazz Brothers & Cuba Percussion, die sich der Erforschung des Grenzbereichs zwischen klassischer europäischer Musiktradition, dem Jazz in all seinen Spielarten sowie dem rhythmischen und melodischen Reichtum kubanischer Musik verschrieben haben. Zum 250. Geburtstag widmet sich das Ensemble in einem kompletten Programm dem Schaffen des großen Genies. Neben humorvollen, virtuosen und teils auch ausgelassen tanzbaren Arrangements werden die mannigfaltigen Möglichkeiten ausgelotet, tiefgründig und ideenreich zugleich klassische Melodien, Harmonik und Struktur mit kubanischen Rhythmen und Stilistik zu verbinden. Cha-Cha-Cha, Bolero, Merengue, Changui oder Danzon verschmelzen mit Beethovens Werk zu einer einzigartigen, neuen und unerhörten Musiksprache. Die »Meister des Classical Crossover« sind seit bald 20 Jahren gemeinsam auf den Bühnen der Welt unterwegs, verkauften mehr als 500.000 Alben, ihre Musik fand in Hollywood-Filmproduktionen Verwendung und für »Classic meets Cuba«, »Jazz meets Cuba« und »Mozart meets Cuba« erhielten sie in den letzten Jahren zwei Klassik ECHOs, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung.

Event-Info

Ludwig van Beethoven inspiriert mit seinem Schaffen unzählige Musikergenerationen. Darunter auch Klazz Brothers & Cuba Percussion, die sich der Erforschung des Grenzbereichs zwischen klassischer europäischer Musiktradition, dem Jazz in all seinen Spielarten sowie dem rhythmischen und melodischen Reichtum kubanischer Musik verschrieben haben. Zum 250. Geburtstag widmet sich das Ensemble in einem kompletten Programm dem Schaffen des großen Genies. Neben humorvollen, virtuosen und teils auch ausgelassen tanzbaren Arrangements werden die mannigfaltigen Möglichkeiten ausgelotet, tiefgründig und ideenreich zugleich klassische Melodien, Harmonik und Struktur mit kubanischen Rhythmen und Stilistik zu verbinden. Cha-Cha-Cha, Bolero, Merengue, Changui oder Danzon verschmelzen mit Beethovens Werk zu einer einzigartigen, neuen und unerhörten Musiksprache. Die »Meister des Classical Crossover« sind seit bald 20 Jahren gemeinsam auf den Bühnen der Welt unterwegs, verkauften mehr als 500.000 Alben, ihre Musik fand in Hollywood-Filmproduktionen Verwendung und für »Classic meets Cuba«, »Jazz meets Cuba« und »Mozart meets Cuba« erhielten sie in den letzten Jahren zwei Klassik ECHOs, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung.