Klassik-Open-Air: BEETHOVENS NEUNTE - auf einer großen Bühne vor der Kulisse der Basilika

Klassik-Open-Air: BEETHOVENS NEUNTE - auf einer großen Bühne vor der Kulisse der Basilika
am 26.06.2022
30 Jahre Grenzöffnung & 50 Jahre Deutsch-Französische Städtepartnerschaft: Die Stadt Waldsassen feiert im Beethoven-Jahr 2020 mit dem Europawerk schlechthin: Die Symphonie Nr. 9 (in D minor, Op. 125) von Ludwig van Beethoven erklingt unter der... weiterlesen
Tickets ab 13,70 €

Termine

Orte Datum
Waldsassen
Basilikaplatz Waldsassen
So. 26.06.2022 19:00 Uhr Tickets ab 13,70 €

Event-Info

30 Jahre Grenzöffnung & 50 Jahre Deutsch-Französische Städtepartnerschaft: Die Stadt Waldsassen feiert im Beethoven-Jahr 2020 mit dem Europawerk schlechthin: Die Symphonie Nr. 9 (in D minor, Op. 125) von Ludwig van Beethoven erklingt unter der Leitung von Stefan Veselka mit großem Orchester und Chor aus Brünn/Tschechien und Solisten der Oper Prag. Auf dem Basilikaplatz - vor der imposanten Fassade unserer Stiftsbasilika - wird eine 10 x 12 Meter große Bühne aufgebaut. Programm an den anderen Tagen: Freitag, 26.06. Golden Glitter Band (Eintritt frei), Samstag, 27.06. Keller Steff und Big Band (Eintritt frei). An allen Tagen sorgen Waldsassener Vereine für das Getränke- und Essensangebot. Freie Platzwahl! Bei Absage durch höhere Gewalt keine Geldrückgabe.

Event-Info

30 Jahre Grenzöffnung & 50 Jahre Deutsch-Französische Städtepartnerschaft: Die Stadt Waldsassen feiert im Beethoven-Jahr 2020 mit dem Europawerk schlechthin: Die Symphonie Nr. 9 (in D minor, Op. 125) von Ludwig van Beethoven erklingt unter der Leitung von Stefan Veselka mit großem Orchester und Chor aus Brünn/Tschechien und Solisten der Oper Prag. Auf dem Basilikaplatz - vor der imposanten Fassade unserer Stiftsbasilika - wird eine 10 x 12 Meter große Bühne aufgebaut. Programm an den anderen Tagen: Freitag, 26.06. Golden Glitter Band (Eintritt frei), Samstag, 27.06. Keller Steff und Big Band (Eintritt frei). An allen Tagen sorgen Waldsassener Vereine für das Getränke- und Essensangebot. Freie Platzwahl! Bei Absage durch höhere Gewalt keine Geldrückgabe.