Kevin Devine - A Solo Acoustic Tour Celebrating 10 Years of Brother Blood

Kevin Devine - A Solo Acoustic Tour Celebrating 10 Years of Brother Blood
06.02.2020 – 09.02.2020
Bevor der 1979 geborene Kevin Devine mittlerweile solo seine Karriere vorantreibt, spielte der Musiker in den zwei Bands Delusion und Miracle of 86‘ aus seiner Heimat Brooklyn, Staten Island. Die Auflösung... weiterlesen
Tickets ab 19,40 €

Weitere Events

Event-Info

Bevor der 1979 geborene Kevin Devine mittlerweile solo seine Karriere vorantreibt, spielte der Musiker in den zwei Bands Delusion und Miracle of 86‘ aus seiner Heimat Brooklyn, Staten Island. Die Auflösung folgte 2005, als die Interessen innerhalb der Bands immer weiter auseinanderdriften. So konzentriert sich Devine auf seinen eigenen Stil. Während er mit seinen Bands einen lauten Rockstil verfolgt, wendet er sich im Alleingang dem Songwriting zu, mischt Folk-Elemente mit Indie und Akustik. Die Sympathie für Lo-Fi, Grunge oder Alternative Rock bleibt allerdings bestehen. Als Sohn eines Polizisten spielen seine Familie, aber auch die politische Situation der USA eine tragende Rolle in seiner Musik. Sein neuntes Album „Instigator“ von 2016 wird thematisch dadurch beeinflusst, musikalisch finden sich viele Verweise auf die Band Weezer. Der Titel seines letzten Albums „We Are Who We‘ve Always Been“ von 2017 bringt es genau auf den Punkt. Kevin Devine hat sich in seinem persönlichen und musikalischen Leben weiterentwickelt, ist zwischen den Grenzen gewandelt und doch immer er selbst geblieben. Im Februar 2020 zelebriert der Songwriter nun mit dem deutschen Publikum „A Solo Acoustic Tour Celebrating 10 Years of Brothers Blood“.

Foto: Shervin Lainez

Video