Johan vom Po entdeckt Amerika

04.12.2020 – 30.01.2021
von Dario Fo ---------------------- Christoph Kolumbus war der Entdecker Indiens, nein, Amerikas. Nein, die Wikinger landeten zuerst in Amerika auf der Flucht vor der Kirchenpolizei. Nein, Johan vom Po floh vorm Scheiterhaufen und entdeckte... weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Event-Info

von Dario Fo
----------------------
Christoph Kolumbus war der Entdecker Indiens, nein, Amerikas. Nein, die Wikinger landeten zuerst in Amerika auf der Flucht vor der Kirchenpolizei. Nein, Johan vom Po floh vorm Scheiterhaufen und entdeckte Amerika. Oder doch nicht? Chaos in der Historie. Wie geht denn die Geschichte nun richtig? Was ist passiert? Und heißen die Amerikaner eigentlich Inder, Inkas oder doch Indianer? Der Abend bietet Ihnen den Reisevortrag eines Zeitzeugen, den Kurs „Missionieren für Fortgeschrittene“ und beantwortet Ihnen alle Fragen zur Entdeckung Amerikas, die Sie niemals zu stellen gewagt hätten. Das Lebensgefühl der Ureinwohner live aus der Hängematte!
----------------------
Regie: Uwe Bertram
Es spielt Hilmar Henjes.

----------------------
Regie: Susan Hecker
Es spielen: Amelie Heiler, Hilmar Henjes, Nik Mayr, Annett Segerer und Magdalena Müller

Event-Info

von Dario Fo
----------------------
Christoph Kolumbus war der Entdecker Indiens, nein, Amerikas. Nein, die Wikinger landeten zuerst in Amerika auf der Flucht vor der Kirchenpolizei. Nein, Johan vom Po floh vorm Scheiterhaufen und entdeckte Amerika. Oder doch nicht? Chaos in der Historie. Wie geht denn die Geschichte nun richtig? Was ist passiert? Und heißen die Amerikaner eigentlich Inder, Inkas oder doch Indianer? Der Abend bietet Ihnen den Reisevortrag eines Zeitzeugen, den Kurs „Missionieren für Fortgeschrittene“ und beantwortet Ihnen alle Fragen zur Entdeckung Amerikas, die Sie niemals zu stellen gewagt hätten. Das Lebensgefühl der Ureinwohner live aus der Hängematte!
----------------------
Regie: Uwe Bertram
Es spielt Hilmar Henjes.

----------------------
Regie: Susan Hecker
Es spielen: Amelie Heiler, Hilmar Henjes, Nik Mayr, Annett Segerer und Magdalena Müller