Jörg Hegemann Trio - Boogie Woogie

Jörg Hegemann Trio - Boogie Woogie
am 20.01.2023
Jörg Hegemann Trio Boogie Woogie Jörg Hegemann (Piano) Jan Freund (Schlagzeug) Paul G. Ulrich (Kontrabass) Jörg Hegemann ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser... weiterlesen
Tickets ab 16,50 €

Termine

Orte Datum
Essen
Alter Bahnhof Kettwig
Fr. 20.01.2023 19:30 Uhr Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Jörg Hegemann Trio
Boogie Woogie

Jörg Hegemann (Piano)
Jan Freund (Schlagzeug)
Paul G. Ulrich (Kontrabass)

Jörg Hegemann ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Inzwischen kann er auf rund 2000 Auftritte in über 30 Bühnenjahren zurück blicken. Er ist musikalischer Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen.
Im Jahre 1995 gründete Jörg Hegemann sein Boogie-Trio. Mit Jan Freund swingt ein studierter Vollprofi am Schlagzeug und mit Paul G. Ulrich ein ebensolcher Kontrabassist, der 12 Jahre an der Seite von Paul Kuhn gespielt hat. Diese drei Vollblutmusiker entwickeln zusammen einen Groove, dem sich niemand entziehen kann, und der weit und breit keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Foto: Fotostudio Dunke, Schwerte
www.boogie-online.de/musiker/boogie_musiker

Event-Info

Jörg Hegemann Trio
Boogie Woogie

Jörg Hegemann (Piano)
Jan Freund (Schlagzeug)
Paul G. Ulrich (Kontrabass)

Jörg Hegemann ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Inzwischen kann er auf rund 2000 Auftritte in über 30 Bühnenjahren zurück blicken. Er ist musikalischer Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen.
Im Jahre 1995 gründete Jörg Hegemann sein Boogie-Trio. Mit Jan Freund swingt ein studierter Vollprofi am Schlagzeug und mit Paul G. Ulrich ein ebensolcher Kontrabassist, der 12 Jahre an der Seite von Paul Kuhn gespielt hat. Diese drei Vollblutmusiker entwickeln zusammen einen Groove, dem sich niemand entziehen kann, und der weit und breit keinen Vergleich zu scheuen braucht.

Foto: Fotostudio Dunke, Schwerte
www.boogie-online.de/musiker/boogie_musiker