Jaya The Cat

Jaya The Cat
am 14.03.2019
Auf dem Nachfolger zum 2012 erschienenen, programmatisch betitelten „The New International Sound Of Hedonism“ zeigen sich Jaya The Cat nicht nur sommerlich smooth, sondern auch mit klarer Kante und politisch motiviert. Die wechselnden Anteile... weiterlesen
Tickets ab 19,70 €

Termine

Weitere Events

Chefboss

Chefboss

13.03.2019 – 13.04.2019
Tickets ab 18,35
The BossHoss - Black Is Beautiful Tour 2019

The BossHoss - Black Is Beautiful Tour 2019

16.03.2019 – 06.04.2019
Tickets ab 47,14
DIDO

DIDO

10.05.2019 – 19.05.2019
Tickets ab 18,70
IN EXTREMO - Carpe Noctem - Burgentour 2019

IN EXTREMO - Carpe Noctem - Burgentour 2019

31.05.2019 – 24.08.2019
Tickets ab 43,90
Nicki Minaj & Juice Wrld

Nicki Minaj & Juice Wrld

21.02.2019 – 23.03.2019
Tickets ab 64,15
HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße vom Schicksal

HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung - Schöne Grüße vom Schicksal

18.02.2019 – 24.02.2019
Tickets ab 26,90

Event-Info

Auf dem Nachfolger zum 2012 erschienenen, programmatisch betitelten „The New
International Sound Of Hedonism“ zeigen sich Jaya The Cat nicht nur sommerlich
smooth, sondern auch mit klarer Kante und politisch motiviert. Die wechselnden
Anteile aus krachigem Punkrock, rootsigen Classic-Reggae-Licks und energetischem
Ska auf dem innerhalb nur eines Monats in Berlin aufgenommenen Album ergänzen
Lagadec und seine Partygemeinde um Versatzstücke aus Blues, Soul, Dub,
Dancehall und HipHop. Hauptsache das Ergebnis ist laut, hat Drive und macht auf
jeder Party eine gut groovende Figur. Mit ihrer stilistischen Vielgliedrigkeit schaffen
es die Wahl-Holländer letztlich auch, ewige Nörgler und Genre-Puristen mindestens
zum Mitwippen zu bewegen – wenn nicht sogar zum ausgelassenen Skanking oder
Runden drehen im Pit. Herzschmerz, Liebe, Politik, Irrsinn, Optimismus: „A Good
Day For The Damned“ hat alles, was man sich von einer treibenden, bewegenden
Skapunk-Platte wünschen könnte.