Inge & Rita - Altweibersommer

Inge & Rita - Altweibersommer
am 15.06.2024
„Altweibersommer“ Inge & Rita, die beiden fränkischen Frauen haben sich komödiantisch, spritzig und tiefgründig mit der Tatsache des Älterwerdens auseinandergesetzt. Die ersten Falten, die hab ich mir hart erlacht …..“, ist eine der Aussagen... weiterlesen
Tickets ab 19,00 €

Termine

Orte Datum
Schweinfurt
Disharmonie-Kulturverein
Sa. 15.06.2024 19:30 Uhr Tickets ab 19,00 €

Event-Info

„Altweibersommer“
Inge & Rita, die beiden fränkischen Frauen haben sich komödiantisch, spritzig und tiefgründig mit der Tatsache des Älterwerdens auseinandergesetzt. Die ersten Falten, die hab ich mir hart erlacht …..“, ist eine der Aussagen die die Beiden in ein Wechselbad der Gefühle steigen lässt. Selbst die Werbung hat es in sich, denn was wäre unsere Wirtschaft ohne die Kaufkraft der Senioren? Sollen, wollen wir unsterblich werden? Alter – eine Chance der Wahrheit mit Humor ins Auge zu schauen. Schweinfurter Tagblatt:
„Da stehen zwei Vollblut-Komikerinnen auf der Bühne, die mit wenigen Requisiten in kürzester Zeit die Rollen wechseln. Die zwei „grand old Schachteln de luxe“ rissen ihr Publikum in der voll besetzten Disharmonie mit. Und trotz aller Lachtränen, die an diesem Abend flossen, bleibt die Frage. „Ist sterblich sein nicht auch ein wunderbares Geschenk?“ Wie könnte man eine solche Frage besser stellen als verpackt in ein bewegendes Kabarett vom Feinsten.“ (UL)
Es spielen: Bettina Hümmer-Dünninger, Angelika Scheidig,

Event-Info

„Altweibersommer“
Inge & Rita, die beiden fränkischen Frauen haben sich komödiantisch, spritzig und tiefgründig mit der Tatsache des Älterwerdens auseinandergesetzt. Die ersten Falten, die hab ich mir hart erlacht …..“, ist eine der Aussagen die die Beiden in ein Wechselbad der Gefühle steigen lässt. Selbst die Werbung hat es in sich, denn was wäre unsere Wirtschaft ohne die Kaufkraft der Senioren? Sollen, wollen wir unsterblich werden? Alter – eine Chance der Wahrheit mit Humor ins Auge zu schauen. Schweinfurter Tagblatt:
„Da stehen zwei Vollblut-Komikerinnen auf der Bühne, die mit wenigen Requisiten in kürzester Zeit die Rollen wechseln. Die zwei „grand old Schachteln de luxe“ rissen ihr Publikum in der voll besetzten Disharmonie mit. Und trotz aller Lachtränen, die an diesem Abend flossen, bleibt die Frage. „Ist sterblich sein nicht auch ein wunderbares Geschenk?“ Wie könnte man eine solche Frage besser stellen als verpackt in ein bewegendes Kabarett vom Feinsten.“ (UL)
Es spielen: Bettina Hümmer-Dünninger, Angelika Scheidig,