HORIZONTA LÜBECK: Below Surface - Leben im Ozean

HORIZONTA LÜBECK: Below Surface - Leben im Ozean
am 12.02.2023
Auf seinen Expeditionen in die Tiefen der Weltmeere porträtiert Tobias Friedrich das marine Leben in seiner ganzen Fülle. Der vielfach preisgekrönte Unterwasserfotograf sucht die Herausforderung und geht für das perfekte Bild an die Grenzen... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine

Orte Datum
Lübeck
Musik- und Kongresshalle Lübeck
So. 12.02.2023 11:00 Uhr Tickets ab 8,50 €

Event-Info

Auf seinen Expeditionen in die Tiefen der Weltmeere porträtiert Tobias Friedrich das marine Leben in seiner ganzen Fülle. Der vielfach preisgekrönte Unterwasserfotograf sucht die Herausforderung und geht für das perfekte Bild an die Grenzen des Machbaren.

In seiner außergewöhnlichen Live-Reportage BELOW SURFACE –Leben im Ozean“ zeigt er spektakuläre Aufnahmen und nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in die geheimnisvolle Welt unter der Meeresoberfläche. Seine abenteuerlichen Tauchexpeditionen führen Tobias Friedrich mehrfach im Jahr in die unterschiedlichsten Regionen der Welt. Im Gepäck hat er immer eine Unterwasserkamera, denn das Tauchen ist für ihn untrennbar mit dem Fotografieren verbunden. Er machte in den Fjorden Norwegens Aufnahmen von Orcas bei der Jagd, porträtierte Riesenmantas in den Gewässern der Malediven, ging im Arabischen Meer auf Tuchfühlung mit einem Buckelwal und verirrte sich in die Tiefen gesunkener Schiffe aus längst vergangenen Zeiten. Neben den Giganten der Meere nimmt er auch die kleinen, schillernd bunten Meeresbewohner in den Sucher, die sich besonders artenreich im marinen Kosmos von Indonesien präsentieren. Auf der Suche nach ungewöhnlichen Motiven und neuen Perspektiven lotet er die körperlichen und technischen Grenzen aus und scheut auch vor großen Herausforderungen nicht zurück. In der Arktis tauchte er in minus zwei Grad kaltes Wasser ein, um die majestätischen Eisberge halb über, halb unter Wasser zu fotografieren. Beim Nachttauchen ließ er sich im offenen Ozean absetzen, um Aufnahmen fantastischer Kreaturen aus der Tiefsee zu machen, die vom Licht seiner Scheinwerfer angezogen wurden. In Französisch-Polynesien tauchte er in den tropischen Gewässern der Südsee Seite an Seite mit riesigen Buckelwalen, die dort ihre Kälber großziehen und fand sich im Anschluss gemeinsam im Wasser mit hunderten Grauen Riffhaien.

Mitreißend berichtet Tobias Friedrich von seinen aufregendsten Erlebnissen unter der Wasseroberfläche, zeigt die facettenreiche Schönheit marinen Lebens und gewährt gleichzeitig spannende Einblicke in die Arbeit eines leidenschaftlichen Unterwasserfotografen. Eine herausragende Reportage für die ganze Familie, voller Zauber und mit viel Tiefgang.


Sämtliche Erlöse der HORIZONTA fließen in die Wald- und Klimaschutzprojekte des Veranstalters AMAP e. V. (Almada Mata Atlântica Project) zum Schutz des Mata-Atlântica-Regenwalds an der brasilianischen Kakaoküste. www.amap-brazil.org

Event-Info

Auf seinen Expeditionen in die Tiefen der Weltmeere porträtiert Tobias Friedrich das marine Leben in seiner ganzen Fülle. Der vielfach preisgekrönte Unterwasserfotograf sucht die Herausforderung und geht für das perfekte Bild an die Grenzen des Machbaren.

In seiner außergewöhnlichen Live-Reportage BELOW SURFACE –Leben im Ozean“ zeigt er spektakuläre Aufnahmen und nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in die geheimnisvolle Welt unter der Meeresoberfläche. Seine abenteuerlichen Tauchexpeditionen führen Tobias Friedrich mehrfach im Jahr in die unterschiedlichsten Regionen der Welt. Im Gepäck hat er immer eine Unterwasserkamera, denn das Tauchen ist für ihn untrennbar mit dem Fotografieren verbunden. Er machte in den Fjorden Norwegens Aufnahmen von Orcas bei der Jagd, porträtierte Riesenmantas in den Gewässern der Malediven, ging im Arabischen Meer auf Tuchfühlung mit einem Buckelwal und verirrte sich in die Tiefen gesunkener Schiffe aus längst vergangenen Zeiten. Neben den Giganten der Meere nimmt er auch die kleinen, schillernd bunten Meeresbewohner in den Sucher, die sich besonders artenreich im marinen Kosmos von Indonesien präsentieren. Auf der Suche nach ungewöhnlichen Motiven und neuen Perspektiven lotet er die körperlichen und technischen Grenzen aus und scheut auch vor großen Herausforderungen nicht zurück. In der Arktis tauchte er in minus zwei Grad kaltes Wasser ein, um die majestätischen Eisberge halb über, halb unter Wasser zu fotografieren. Beim Nachttauchen ließ er sich im offenen Ozean absetzen, um Aufnahmen fantastischer Kreaturen aus der Tiefsee zu machen, die vom Licht seiner Scheinwerfer angezogen wurden. In Französisch-Polynesien tauchte er in den tropischen Gewässern der Südsee Seite an Seite mit riesigen Buckelwalen, die dort ihre Kälber großziehen und fand sich im Anschluss gemeinsam im Wasser mit hunderten Grauen Riffhaien.

Mitreißend berichtet Tobias Friedrich von seinen aufregendsten Erlebnissen unter der Wasseroberfläche, zeigt die facettenreiche Schönheit marinen Lebens und gewährt gleichzeitig spannende Einblicke in die Arbeit eines leidenschaftlichen Unterwasserfotografen. Eine herausragende Reportage für die ganze Familie, voller Zauber und mit viel Tiefgang.


Sämtliche Erlöse der HORIZONTA fließen in die Wald- und Klimaschutzprojekte des Veranstalters AMAP e. V. (Almada Mata Atlântica Project) zum Schutz des Mata-Atlântica-Regenwalds an der brasilianischen Kakaoküste. www.amap-brazil.org