Hoch hinaus

am 07.11.2020
Thomas Frick und Heinrich von der Haar lesen Musikalische Improvisationen: Katharina Burges, v o c a l - c o m p o s i t i o n - p i a n o Der erste Mensch im Weltraum war nicht allein dort oben! Thomas Frick liest aus seiner spannenden... weiterlesen
Tickets ab 11,30 €

Termine

Orte Datum
Brandenburg an der Havel
Werft
Sa. 07.11.2020 20:00 Uhr Tickets ab 11,30 €

Event-Info

Thomas Frick und Heinrich von der Haar lesen
Musikalische Improvisationen: Katharina Burges, v o c a l - c o m p o s i t i o n - p i a n o

Der erste Mensch im Weltraum war nicht allein dort oben!

Thomas Frick liest aus seiner spannenden Kurzgeschichte „Gagarin“.
Außerdem stellt er seine Reiserzählungen „Die perfekte Insel - Abenteuer Malediven“ und „Abenteuer in Westafrika“ vor.

Der international preisgekrönte Autor und Regisseur Thomas Frick, Jg. 1962, lebt in Potsdam. Seine Kurzgeschichtensammlungen und Reiseerzählungen sind online erhältlich und in jeder Buchhandlung bestellbar. Fricks Geschichten wurden in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.

www.thomasfrick.de

Heinrich von der Haar liest aus dem Roman „Kapuzenjunge“, die Geschichte eines alleinerziehenden Vaters mit Adoptivsohn. Heiner hat sein Leben im Griff, als Lehrbeauftragter, mit der attraktiven Freundin Ruth. Wäre da nicht das traumatisierte, libanesische Waisenkind Jani, das er in sein Herz geschlossen hat und alleinerziehend adoptieren möchte. Ob Heiners Bildungseifer und die bessere Gesellschaft des Berliner Westends Jani wirklich helfen werden, seinen Platz in der deutschen Gesellschaft zu finden?
Der Roman führt in die deutsche Gegenwart des beginnenden einundzwanzigsten Jahrhunderts. Beklemmend, hart und mitreißend.
„Ein … Buch, dem viele Leser zu wünschen sind, weil angesichts der vielen Konfliktherde auf der Welt die Zahl vernachlässigter und entwurzelter Kinder eher noch zunehmen dürfte.“ Nobert Ahrens. In: Humanistischer Pressedienst

Heinrich von der Haar, Jg.1948, ist seit 2013 Vorsitzender des Literatur-Kollegiums Brandenburg e. V.

Sein preisgekrönter Debütrom „Mein Himmel brennt“ erzählt seine Kindheit im Münsterland der 50er, 60er Jahre.

www.HeinrichvonderHaar.de

Event-Info

Thomas Frick und Heinrich von der Haar lesen
Musikalische Improvisationen: Katharina Burges, v o c a l - c o m p o s i t i o n - p i a n o

Der erste Mensch im Weltraum war nicht allein dort oben!

Thomas Frick liest aus seiner spannenden Kurzgeschichte „Gagarin“.
Außerdem stellt er seine Reiserzählungen „Die perfekte Insel - Abenteuer Malediven“ und „Abenteuer in Westafrika“ vor.

Der international preisgekrönte Autor und Regisseur Thomas Frick, Jg. 1962, lebt in Potsdam. Seine Kurzgeschichtensammlungen und Reiseerzählungen sind online erhältlich und in jeder Buchhandlung bestellbar. Fricks Geschichten wurden in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.

www.thomasfrick.de

Heinrich von der Haar liest aus dem Roman „Kapuzenjunge“, die Geschichte eines alleinerziehenden Vaters mit Adoptivsohn. Heiner hat sein Leben im Griff, als Lehrbeauftragter, mit der attraktiven Freundin Ruth. Wäre da nicht das traumatisierte, libanesische Waisenkind Jani, das er in sein Herz geschlossen hat und alleinerziehend adoptieren möchte. Ob Heiners Bildungseifer und die bessere Gesellschaft des Berliner Westends Jani wirklich helfen werden, seinen Platz in der deutschen Gesellschaft zu finden?
Der Roman führt in die deutsche Gegenwart des beginnenden einundzwanzigsten Jahrhunderts. Beklemmend, hart und mitreißend.
„Ein … Buch, dem viele Leser zu wünschen sind, weil angesichts der vielen Konfliktherde auf der Welt die Zahl vernachlässigter und entwurzelter Kinder eher noch zunehmen dürfte.“ Nobert Ahrens. In: Humanistischer Pressedienst

Heinrich von der Haar, Jg.1948, ist seit 2013 Vorsitzender des Literatur-Kollegiums Brandenburg e. V.

Sein preisgekrönter Debütrom „Mein Himmel brennt“ erzählt seine Kindheit im Münsterland der 50er, 60er Jahre.

www.HeinrichvonderHaar.de