Henni Nachtsheim & Rick Kavanian - "Dollbohrer"

Henni Nachtsheim & Rick Kavanian - "Dollbohrer"
am 29.07.2022
„Dollbohrer“ [hessisch: Dollbohrer, bayerisch: Dollbohrer] hieß früher ein Werkzeug das beim Bau eines Hausdaches verwendet wurde. Heute steht es vor allem für Menschen, die offensichtlich schwer einen an der Waffel haben. Womit wir auch schon... weiterlesen
Tickets ab 32,40 €

Termine

Orte Datum
Schöneck
Open-Air Herrnhof am Rathaus Schö...
Fr. 29.07.2022 20:00 Uhr Tickets ab 32,40 €

Event-Info

„Dollbohrer“ [hessisch: Dollbohrer, bayerisch: Dollbohrer] hieß früher ein Werkzeug das beim
Bau eines Hausdaches verwendet wurde. Heute steht es vor allem für Menschen, die
offensichtlich schwer einen an der Waffel haben. Womit wir auch schon bei den beiden
Comedians Henni Nachtsheim (der einen Hälfte von „Badesalz“) und Rick Kavanian wären.

Was erwartet den Zuschauer? Mit Worten schwer zu beschreiben. Man muss es gesehen und
erlebt haben! Wer ein Fan von „Badesalz“ und Rick Kavanian ist, weiß, dass es eine besondere
Form von Unterhaltung wird. Eine Show mit einem Mix aus feinster Comedy, guter Musik,
natürlich auch Lesung (aber nicht an Tischen!), gemeinsamer Blödelei, hessisch-bayerischer
Freundschaft und Komik, die auch gerne mal im Wahnsinn enden kann.

Und weil beide mit Sicherheit keine Freunde von staubtrockenen Lesungen sind, haben sie
auch dieses Mal den Posten des General-Musikdirektors mit Martin Johnson besetzt, der das
Ganze mit seinem virtuosen Spiel an den Tasten abrundet.

Event-Info

„Dollbohrer“ [hessisch: Dollbohrer, bayerisch: Dollbohrer] hieß früher ein Werkzeug das beim
Bau eines Hausdaches verwendet wurde. Heute steht es vor allem für Menschen, die
offensichtlich schwer einen an der Waffel haben. Womit wir auch schon bei den beiden
Comedians Henni Nachtsheim (der einen Hälfte von „Badesalz“) und Rick Kavanian wären.

Was erwartet den Zuschauer? Mit Worten schwer zu beschreiben. Man muss es gesehen und
erlebt haben! Wer ein Fan von „Badesalz“ und Rick Kavanian ist, weiß, dass es eine besondere
Form von Unterhaltung wird. Eine Show mit einem Mix aus feinster Comedy, guter Musik,
natürlich auch Lesung (aber nicht an Tischen!), gemeinsamer Blödelei, hessisch-bayerischer
Freundschaft und Komik, die auch gerne mal im Wahnsinn enden kann.

Und weil beide mit Sicherheit keine Freunde von staubtrockenen Lesungen sind, haben sie
auch dieses Mal den Posten des General-Musikdirektors mit Martin Johnson besetzt, der das
Ganze mit seinem virtuosen Spiel an den Tasten abrundet.