Heißer Sommer - der Kultfim mit Frank Schöbel wird 50

am 28.05.2021
Songs aus dem Film sowie humorvolle und emotionale Storys über die Protagonisten, von den Dreharbeiten und über die Filmkomponisten Gerd und Thomas Natschinski. Der Kultfilm der DEFA „Heißer Sommer“ hat Jubiläum: 50 Jahre! Die Stars des Films... weiterlesen
Tickets ab 24,50 €

Termine

Orte Datum
Dessau-Roßlau
Marienkirche Dessau
Fr. 28.05.2021 19:30 Uhr Tickets ab 24,50 €

Event-Info

Songs aus dem Film sowie humorvolle und emotionale Storys über die Protagonisten, von den Dreharbeiten und über die Filmkomponisten Gerd und Thomas Natschinski. Der Kultfilm der DEFA „Heißer Sommer“ hat Jubiläum: 50 Jahre! Die Stars des Films waren Chris Doerk und Frank Schöbel
Die Musik zu dem Klassiker komponierten Gerd und Thomas Natschinski.
Die Journalistin und DT 64 Moderatorin Christine Dähn hat zu Lebzeiten mit Gerd Natschinski im Block B des Hörfunks ein großes Interview gemacht und später über Thomas Natschinski die Biografie „Verdammt, wer hat das Klavier erfunden“ verfasst.Aus dem Reichtum der vielen informativen und musikalischen Erinnerungen an Vater und Sohn Natschinski ist diese neue KonzertLesung entstanden, nachdem das Filmmuseum Potsdam anfragte, ob es nicht eine KonzertLesung zu 50 Jahre „Heißer Sommer - der Kultfilm“ gäbe.

Event-Info

Songs aus dem Film sowie humorvolle und emotionale Storys über die Protagonisten, von den Dreharbeiten und über die Filmkomponisten Gerd und Thomas Natschinski. Der Kultfilm der DEFA „Heißer Sommer“ hat Jubiläum: 50 Jahre! Die Stars des Films waren Chris Doerk und Frank Schöbel
Die Musik zu dem Klassiker komponierten Gerd und Thomas Natschinski.
Die Journalistin und DT 64 Moderatorin Christine Dähn hat zu Lebzeiten mit Gerd Natschinski im Block B des Hörfunks ein großes Interview gemacht und später über Thomas Natschinski die Biografie „Verdammt, wer hat das Klavier erfunden“ verfasst.Aus dem Reichtum der vielen informativen und musikalischen Erinnerungen an Vater und Sohn Natschinski ist diese neue KonzertLesung entstanden, nachdem das Filmmuseum Potsdam anfragte, ob es nicht eine KonzertLesung zu 50 Jahre „Heißer Sommer - der Kultfilm“ gäbe.