(28) H-Moll-Messe 2

11.07.2020 – 12.07.2020
H-MOLL-MESSE JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750) Messe h-Moll BWV 232 MDR-SINFONIEORCHESTER MDR-RUNDFUNKCHOR Laurence Cummings Dirigent Ein spannendes Stück Musikgeschichte gibt es im Rahmen des MDR-Musiksommers mit dem MDR-Sinfonieorchester... weiterlesen
Tickets ab 7,50 €

Event-Info

H-MOLL-MESSE

JOHANN SEBASTIAN BACH
(1685–1750)
Messe h-Moll BWV 232

MDR-SINFONIEORCHESTER
MDR-RUNDFUNKCHOR
Laurence Cummings Dirigent

Ein spannendes Stück Musikgeschichte gibt es im Rahmen des MDR-Musiksommers mit dem MDR-Sinfonieorchester und dem MDR-Rundfunkchor in Merseburg zu hören: Bachs h-Moll-Messe, Höhepunkt und krönender Abschluss seines künstlerischen Wirkens. Ihr Manuskript ist die einzige vollständig erhaltene Partitur aus Bachs Feder und wurde 2015 in das UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Die Messe gilt als herausragendes Beispiel für Bachs große Satzkunst, mit der er bis heute Komponistinnen und Komponisten beeinflusst. In der Musik kombiniert Bach Bearbeitungen älterer eigener Werke mit ganz neuen Teilen und modernster Satztechnik – es entsteht eine Art Resümee seines Schaffens. Laurence Cummings macht als Spezialist für Alte Musik die Aufführung der h-Moll-Messe mit den MDR-Ensembles zum beeindruckenden Erlebnis.

Event-Info

H-MOLL-MESSE

JOHANN SEBASTIAN BACH
(1685–1750)
Messe h-Moll BWV 232

MDR-SINFONIEORCHESTER
MDR-RUNDFUNKCHOR
Laurence Cummings Dirigent

Ein spannendes Stück Musikgeschichte gibt es im Rahmen des MDR-Musiksommers mit dem MDR-Sinfonieorchester und dem MDR-Rundfunkchor in Merseburg zu hören: Bachs h-Moll-Messe, Höhepunkt und krönender Abschluss seines künstlerischen Wirkens. Ihr Manuskript ist die einzige vollständig erhaltene Partitur aus Bachs Feder und wurde 2015 in das UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Die Messe gilt als herausragendes Beispiel für Bachs große Satzkunst, mit der er bis heute Komponistinnen und Komponisten beeinflusst. In der Musik kombiniert Bach Bearbeitungen älterer eigener Werke mit ganz neuen Teilen und modernster Satztechnik – es entsteht eine Art Resümee seines Schaffens. Laurence Cummings macht als Spezialist für Alte Musik die Aufführung der h-Moll-Messe mit den MDR-Ensembles zum beeindruckenden Erlebnis.