Gunnar Golinski & Band

Gunnar Golinski & Band
am 26.11.2022
Musik zwischen klassischem Rock und Rock Blues. Mit Einflüssen aus dem Südstaaten Folk der 1970er und 1980er Jahre, bringt dieses Trio einen Sound auf die Bühne, welchen so manchen zunächst erstaunt und ungläubig wahrnehmen lässt, was drei Musiker,... weiterlesen
Tickets ab 16,50 €

Termine

Orte Datum
Nürtingen
Schlachthofbräu Nürtingen
Sa. 26.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Musik zwischen klassischem Rock und Rock Blues. Mit Einflüssen aus dem Südstaaten Folk der 1970er und 1980er Jahre, bringt dieses Trio einen Sound auf die Bühne, welchen so manchen zunächst erstaunt und ungläubig wahrnehmen lässt, was drei Musiker, welche Ihr Handwerk beherrschen, an Feuerwerk und Qualität abfeuern können. Sicher im Moment weit über die Region hinaus einzigartig.
Drei Musiker – Drei Generationen – Ein Sound. Druckvoller ausschließlich handgemachter Rock & Blues Rock. Generationsübergreifend und unverfälscht. Die Songs, alle aus der Feder von Gunnar Golinski, prallen musikalisch wie inhaltlich oft unerwartet offen auf das Publikum. Dann wieder – fast poetisch – in seinen Balladen ins Innerste. Emotionen pur.
Zu seiner Musik befragt sagt Gunnar Golinski:
„Die Kunst, komplexe Zusammenhänge in vermeintlich leichte „Reime“ zu bringen, um auch nicht so leichte Themen oder Inhalte verdaulich erscheinen zu lassen, das ist für mich die Kunst, eine Art Poesie, welche mit dem schwäbischen Dialekt sicher nicht immer sofort assoziiert wird.
Es ist höchste Zeit, meine Mundart nicht nur als einfältigen, bisweilen von Einfachheit geprägten - fast dümmlichen - Sprachausdruck darzustellen. Vielmehr die bunte Vielfallt der Ausdrucksmöglichkeiten, weg von „Spätzle & Soß“ gerecht zu werden!“

Event-Info

Musik zwischen klassischem Rock und Rock Blues. Mit Einflüssen aus dem Südstaaten Folk der 1970er und 1980er Jahre, bringt dieses Trio einen Sound auf die Bühne, welchen so manchen zunächst erstaunt und ungläubig wahrnehmen lässt, was drei Musiker, welche Ihr Handwerk beherrschen, an Feuerwerk und Qualität abfeuern können. Sicher im Moment weit über die Region hinaus einzigartig.
Drei Musiker – Drei Generationen – Ein Sound. Druckvoller ausschließlich handgemachter Rock & Blues Rock. Generationsübergreifend und unverfälscht. Die Songs, alle aus der Feder von Gunnar Golinski, prallen musikalisch wie inhaltlich oft unerwartet offen auf das Publikum. Dann wieder – fast poetisch – in seinen Balladen ins Innerste. Emotionen pur.
Zu seiner Musik befragt sagt Gunnar Golinski:
„Die Kunst, komplexe Zusammenhänge in vermeintlich leichte „Reime“ zu bringen, um auch nicht so leichte Themen oder Inhalte verdaulich erscheinen zu lassen, das ist für mich die Kunst, eine Art Poesie, welche mit dem schwäbischen Dialekt sicher nicht immer sofort assoziiert wird.
Es ist höchste Zeit, meine Mundart nicht nur als einfältigen, bisweilen von Einfachheit geprägten - fast dümmlichen - Sprachausdruck darzustellen. Vielmehr die bunte Vielfallt der Ausdrucksmöglichkeiten, weg von „Spätzle & Soß“ gerecht zu werden!“