GudeWoi - das weinrebenfest

09.09.2021 – 12.09.2021
Seit ihrer Gründung im Jahr 1968 gehört "LES PATRONS" in der Rhein-Main-Nahe-Region zu den festen Größen in der Tanz- u. Unterhaltungsszene. Unter ihrem Markenzeichen, der Melone, spielt die siebenköpfige Band ein breit gefächertes Repertoire... weiterlesen
Tickets ab 10,20 €

Event-Info

Seit ihrer Gründung im Jahr 1968 gehört "LES PATRONS" in der Rhein-Main-Nahe-Region zu den festen Größen in der Tanz- u. Unterhaltungsszene. Unter ihrem Markenzeichen, der Melone, spielt die siebenköpfige Band ein breit gefächertes Repertoire aus den größten Hits der letzten sechzig Jahre und ergänzt es immer wieder mit aktuellen Songs.

Die Band besteht aus sechs Musikern und einer Sängerin, wobei die männlichen Stimmen von Vieren der Musiker mit jeweils unterschiedlichem Charakter übernommen werden. Durch diese Vielfalt ist LES PATRONS in der Lage, ihre Stücke mit einem ausgewogenen Satzgesang zu unterlegen.

Besondere Ereignisse auf ihrem langen musikalischen Weg waren gemeinsame Konzerte mit der Spider Murphy Gang, Purple Schulz, der Climax Blues Band sowie Tony Sheridan, der in der früheren Sechzigern die Beatles in Hamburg unterstützte.

Event-Info

Seit ihrer Gründung im Jahr 1968 gehört "LES PATRONS" in der Rhein-Main-Nahe-Region zu den festen Größen in der Tanz- u. Unterhaltungsszene. Unter ihrem Markenzeichen, der Melone, spielt die siebenköpfige Band ein breit gefächertes Repertoire aus den größten Hits der letzten sechzig Jahre und ergänzt es immer wieder mit aktuellen Songs.

Die Band besteht aus sechs Musikern und einer Sängerin, wobei die männlichen Stimmen von Vieren der Musiker mit jeweils unterschiedlichem Charakter übernommen werden. Durch diese Vielfalt ist LES PATRONS in der Lage, ihre Stücke mit einem ausgewogenen Satzgesang zu unterlegen.

Besondere Ereignisse auf ihrem langen musikalischen Weg waren gemeinsame Konzerte mit der Spider Murphy Gang, Purple Schulz, der Climax Blues Band sowie Tony Sheridan, der in der früheren Sechzigern die Beatles in Hamburg unterstützte.