THE GOLDEN VOICES OF GOSPEL - The Power of Love and Happiness

am 21.06.2020
“The Power of Love and Happiness” - unter diesem Motto sind die Golden Voices of Gospel unter der Leitung von Reverend Dwight Robson auch im kommenden Winter wieder unterwegs um das Publikum mit ihren Spirituals, Gospels und Traditionals von... weiterlesen
Tickets ab 10,30 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Bad Vilbel
Burgfestspiele Bad Vilbel
So. 21.06.2020 12:00 Uhr Tickets ab 10,30 €

Event-Info

“The Power of Love and Happiness” - unter diesem Motto sind die Golden Voices of Gospel unter der Leitung von Reverend Dwight Robson auch im kommenden Winter wieder unterwegs um das Publikum mit ihren Spirituals, Gospels und Traditionals von den Sitzen reißen.

The Golden Voices of Gospel wurden deutschlandweit bekannt, als sie Michael Jackson bei seiner Live Premiere des „Earth Song“ in Europa in Thomas Gottschalks Show „ Wetten, Dass ...?“ als Gospelchor begleiteten.
Auf der neuen CD von Helene Fischer und der Live-DVD singen sie das Lied „Wenn du lachst“.

Wer sagt, Gospels können nur Schwarze singen, mag recht haben. Sie sind ihre Musik, Teil ihrer Geschichte und Teil ihres Lebens. Reverend Dwight Robson und seine VOICES OF GOSPEL laden auf ihre ganz persönliche und unnachahmliche Art zu einer Reise ein, die durch ein Jahrhundert der Spirituals, Traditionals und Gospels führt. Diese Musik drückt wie keine andere das Lebensgefühl, den Stolz und die Hingabe des weitaus größten Teils der schwarzen Bevölkerung der USA aus.

Reverend Dwight Robson wuchs mit Gospel-Musik auf und fing bereits früh an, selbst zu texten und zu komponieren. Als „Singender Prediger“ verband er seine Liebe zur Musik mit der Seelsorge. 2000 gründete Dwight Robson die Gruppe “The Golden Voices of Gospel” und gab seitdem über Hunderte von Konzerte in ganz Europa. Sein Publikum inspiriert er mit dem Moto „Let’s have Church Tonight“. Zusätzlich leiten Reverend Dwight Robson und seine Gruppe „The Golden Voices of Gospel“ Workshops mit Gospelchören in ganz Europa.

Das umfangreiche musikalische Repertoire, dieser charismatischen Stimmen lässt uns erahnen, dass die Wurzeln fast aller bedeutenden „modernen“ Musikrichtungen des letzten Jahrhunderts (Blues, Jazz, Rock, Beat, etc) zur Gospel-Musik reichen. Sowohl moderne Gospelstücke als auch Lieder wie “Oh When The Saints“, “Glory Glory Halleluja“, “Swing Low Sweet Chariot “, “Motherless Child“, “Joshua fit the Battle of Jericho “, “O Happy Day“ laden das Publikum zum Zuhören und Mitmachen ein.

Event-Info

“The Power of Love and Happiness” - unter diesem Motto sind die Golden Voices of Gospel unter der Leitung von Reverend Dwight Robson auch im kommenden Winter wieder unterwegs um das Publikum mit ihren Spirituals, Gospels und Traditionals von den Sitzen reißen.

The Golden Voices of Gospel wurden deutschlandweit bekannt, als sie Michael Jackson bei seiner Live Premiere des „Earth Song“ in Europa in Thomas Gottschalks Show „ Wetten, Dass ...?“ als Gospelchor begleiteten.
Auf der neuen CD von Helene Fischer und der Live-DVD singen sie das Lied „Wenn du lachst“.

Wer sagt, Gospels können nur Schwarze singen, mag recht haben. Sie sind ihre Musik, Teil ihrer Geschichte und Teil ihres Lebens. Reverend Dwight Robson und seine VOICES OF GOSPEL laden auf ihre ganz persönliche und unnachahmliche Art zu einer Reise ein, die durch ein Jahrhundert der Spirituals, Traditionals und Gospels führt. Diese Musik drückt wie keine andere das Lebensgefühl, den Stolz und die Hingabe des weitaus größten Teils der schwarzen Bevölkerung der USA aus.

Reverend Dwight Robson wuchs mit Gospel-Musik auf und fing bereits früh an, selbst zu texten und zu komponieren. Als „Singender Prediger“ verband er seine Liebe zur Musik mit der Seelsorge. 2000 gründete Dwight Robson die Gruppe “The Golden Voices of Gospel” und gab seitdem über Hunderte von Konzerte in ganz Europa. Sein Publikum inspiriert er mit dem Moto „Let’s have Church Tonight“. Zusätzlich leiten Reverend Dwight Robson und seine Gruppe „The Golden Voices of Gospel“ Workshops mit Gospelchören in ganz Europa.

Das umfangreiche musikalische Repertoire, dieser charismatischen Stimmen lässt uns erahnen, dass die Wurzeln fast aller bedeutenden „modernen“ Musikrichtungen des letzten Jahrhunderts (Blues, Jazz, Rock, Beat, etc) zur Gospel-Musik reichen. Sowohl moderne Gospelstücke als auch Lieder wie “Oh When The Saints“, “Glory Glory Halleluja“, “Swing Low Sweet Chariot “, “Motherless Child“, “Joshua fit the Battle of Jericho “, “O Happy Day“ laden das Publikum zum Zuhören und Mitmachen ein.