GÖTTINGER SYMPHONIEORCHESTER

GÖTTINGER SYMPHONIEORCHESTER
am 10.02.2023
Johannes Brahms „Tragische Ouvertüre” d-Moll op. 81 Jean Sibelius Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47 Antonin Dvorak Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60 Das Göttinger Symphonieorchester ist als einziger Klangkörper des Landes... weiterlesen
Tickets ab 9,00 €

Termine

Orte Datum
Mülheim
Stadthalle Mülheim an der Ruhr
Fr. 10.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 9,00 €

Event-Info

Johannes Brahms
„Tragische Ouvertüre” d-Moll op. 81

Jean Sibelius
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47

Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60

Das Göttinger Symphonieorchester ist als einziger Klangkörper des Landes Niedersachsen ein Unikat und seit nunmehr 150 Jahren das prägende Symphonieorchester des Landes. ¬Das Orchester umfasst Musiker*innen aus 24 Nationen und wird von einem Australier, dem Chefdirigenten Dr. Nicholas Milton, geleitet. Durch mitreißende ¬Inspiration und herausragende Konzerte zählt das Göttinger Symphonieorchester zu einem der renommiertesten Klangkörper Deutschlands. Als gefragtes Orchester für Aufnahmeprojekte hat es zahlreiche Preise erspielt und sich vor allem in der jüngsten Vergangenheit mit online-Konzerten und Video¬produktionen auf dem eigenen You¬Tube-Kanal einen Namen gemacht.

Weitere Events

Event-Info

Johannes Brahms
„Tragische Ouvertüre” d-Moll op. 81

Jean Sibelius
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47

Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60

Das Göttinger Symphonieorchester ist als einziger Klangkörper des Landes Niedersachsen ein Unikat und seit nunmehr 150 Jahren das prägende Symphonieorchester des Landes. ¬Das Orchester umfasst Musiker*innen aus 24 Nationen und wird von einem Australier, dem Chefdirigenten Dr. Nicholas Milton, geleitet. Durch mitreißende ¬Inspiration und herausragende Konzerte zählt das Göttinger Symphonieorchester zu einem der renommiertesten Klangkörper Deutschlands. Als gefragtes Orchester für Aufnahmeprojekte hat es zahlreiche Preise erspielt und sich vor allem in der jüngsten Vergangenheit mit online-Konzerten und Video¬produktionen auf dem eigenen You¬Tube-Kanal einen Namen gemacht.