GlasBlasSing - "Flaschmob"

am 30.10.2020
Beim Musikmachen lernten sich Andreas, Fritze, Möhre und Frank von GlasBlasSing Mitte der 90er kennen. Während eines Jugendmusical-Projektes im Jahre 2002 entwickelten sie zusammen mit ihrem Freund Peter die Idee, die alles veränderte: natürlich... weiterlesen
Tickets ab 19,50 €

Termine

Orte Datum
Lemwerder
BEGU Lemwerder
Fr. 30.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 19,50 €

Event-Info

Beim Musikmachen lernten sich Andreas, Fritze, Möhre und Frank von GlasBlasSing Mitte der 90er kennen. Während eines Jugendmusical-Projektes im Jahre 2002 entwickelten sie zusammen mit ihrem Freund Peter die Idee, die alles veränderte: natürlich weiterhin zusammen Musik machen – aber auf Flaschen! Auf denen lässt es sich schließlich ebenso gut musizieren, wie auf „richtigen“ Instrumenten.
Mit dem zweiten Programm „Keine Macht den Dosen!“ etablierte sich das GlasBlasSing Quintett weiter in der deutschen Kleinkunstszene und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der „Ostdeutsche Kleinkunstpreis“, der „Thüringer Kleinkunstpreis“, die „Tuttlinger Krähe“ und der „Schwerter Kleinkunstpreis“.
Neben Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten zahlreiche TV-Auftritte im deutschsprachigen Fernsehen (z.B. „Wetten dass…?“, „TV Total“, „ZDF Fernsehgarten“, „Die Chart-Show“, „Aeschbacher“, „3 Sat Kleinkunstfestival“ u.v.m.
2013 feierte das dritte abendfüllende Programm „Männer, Flaschen, Sensationen“ Premiere, dass sich 2015 - sowohl inhaltlich als auch technisch - zu „Volle Pulle - Flaschenmusik XXL“ weiterentwickelte, wozu auch eine gleichnamige CD erschien. Jetzt touren GlasBlasSing mit ihrem fünften Programm „Flaschmob“ im Gepäck wieder durch die Republik.

Weitere Events

Saint Motel

Saint Motel

07.09.2020 – 10.09.2020
Tickets ab 24,05
Alli Neumann

Alli Neumann

24.11.2020 – 16.12.2020
Tickets ab 23,75

Event-Info

Beim Musikmachen lernten sich Andreas, Fritze, Möhre und Frank von GlasBlasSing Mitte der 90er kennen. Während eines Jugendmusical-Projektes im Jahre 2002 entwickelten sie zusammen mit ihrem Freund Peter die Idee, die alles veränderte: natürlich weiterhin zusammen Musik machen – aber auf Flaschen! Auf denen lässt es sich schließlich ebenso gut musizieren, wie auf „richtigen“ Instrumenten.
Mit dem zweiten Programm „Keine Macht den Dosen!“ etablierte sich das GlasBlasSing Quintett weiter in der deutschen Kleinkunstszene und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der „Ostdeutsche Kleinkunstpreis“, der „Thüringer Kleinkunstpreis“, die „Tuttlinger Krähe“ und der „Schwerter Kleinkunstpreis“.
Neben Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten zahlreiche TV-Auftritte im deutschsprachigen Fernsehen (z.B. „Wetten dass…?“, „TV Total“, „ZDF Fernsehgarten“, „Die Chart-Show“, „Aeschbacher“, „3 Sat Kleinkunstfestival“ u.v.m.
2013 feierte das dritte abendfüllende Programm „Männer, Flaschen, Sensationen“ Premiere, dass sich 2015 - sowohl inhaltlich als auch technisch - zu „Volle Pulle - Flaschenmusik XXL“ weiterentwickelte, wozu auch eine gleichnamige CD erschien. Jetzt touren GlasBlasSing mit ihrem fünften Programm „Flaschmob“ im Gepäck wieder durch die Republik.