Geschwister Niederbacher - Die Grand Prix Sensation aus Südtirol

am 24.10.2020
Die Musik der Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal ist eine Hommage an ihre wunderschöne Bergheimat und soll Menschen aus Nah und Fern begeistern. Sie lockt raus aus dem Alltagsstress und zeigt damit, dass es oft nicht viel braucht für... weiterlesen
Tickets ab 10,50 €

Termine

Orte Datum
Burgau
Kapuziner-Halle
Sa. 24.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 10,50 €

Event-Info

Die Musik der Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal ist eine Hommage an ihre wunderschöne Bergheimat und soll Menschen aus Nah und Fern begeistern. Sie lockt raus aus dem Alltagsstress und zeigt damit, dass es oft nicht viel braucht für ein gutes Gefühl.
Eines der Geheimnisse der Geschwister aus Südtirol ist wohl die Generationen übergreifende Zusammensetzung der Formation, die zusammen auf der Bühne stehen und Volksmusik machen, als wäre es das Natürlichste der Welt. Da ist Begeisterung, da ist Freude, da ist Leidenschaft.
Seit Jahrzehnten wird in der Familie Musik gemacht und gemeinsam durchs Land gezogen. Bis heute ist es die Liebe zur Musik und die Bescheidenheit die zum Erfolg beigetragen haben. Heute ist es die 2. Generation die diese Familientradition weiterführen. Dies sind: Manfred Akkordeon, Keyboard, Kontrabass und Gesang. Christina und Angelika lieben vor allem den Gesang. Andrea ist das Spielen der steirischen Harmonika in die Wiege gelegt worden, sie spielt auch Gitarre und verzaubert dies alles noch mit ihrer Stimme.

Genießen Sie Musik von Herzen und vielleicht hat die Musikantenfamilie damit Ihre Wünsche erfüllt und die Sehnsucht gestillt.

Foto: Geschwister Niederbacher

Event-Info

Die Musik der Geschwister Niederbacher aus dem Pustertal ist eine Hommage an ihre wunderschöne Bergheimat und soll Menschen aus Nah und Fern begeistern. Sie lockt raus aus dem Alltagsstress und zeigt damit, dass es oft nicht viel braucht für ein gutes Gefühl.
Eines der Geheimnisse der Geschwister aus Südtirol ist wohl die Generationen übergreifende Zusammensetzung der Formation, die zusammen auf der Bühne stehen und Volksmusik machen, als wäre es das Natürlichste der Welt. Da ist Begeisterung, da ist Freude, da ist Leidenschaft.
Seit Jahrzehnten wird in der Familie Musik gemacht und gemeinsam durchs Land gezogen. Bis heute ist es die Liebe zur Musik und die Bescheidenheit die zum Erfolg beigetragen haben. Heute ist es die 2. Generation die diese Familientradition weiterführen. Dies sind: Manfred Akkordeon, Keyboard, Kontrabass und Gesang. Christina und Angelika lieben vor allem den Gesang. Andrea ist das Spielen der steirischen Harmonika in die Wiege gelegt worden, sie spielt auch Gitarre und verzaubert dies alles noch mit ihrer Stimme.

Genießen Sie Musik von Herzen und vielleicht hat die Musikantenfamilie damit Ihre Wünsche erfüllt und die Sehnsucht gestillt.

Foto: Geschwister Niederbacher