Gartenfest - - ein Krieg der Zwerge -

Gartenfest - - ein Krieg der Zwerge -
am 26.09.2020
Die Vorlage für diese wunderbare zwischenmenschliche Komödie stammt aus der Feder von Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berliner “Distel“. Carola Bläss und Kersten Liebold laden für 2 vergnügliche Stunden ins Gartenparadies ein,... weiterlesen
Tickets ab 21,25 €

Event-Info

Die Vorlage für diese wunderbare zwischenmenschliche Komödie
stammt aus der Feder von Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berliner “Distel“.

Carola Bläss und Kersten Liebold laden für 2 vergnügliche Stunden ins Gartenparadies ein, ganz dicht am Gartenzaun Zeuge des Alltags dieser ganz alltäglichen Familie zu sein, in der es natürlich – neben allem Menschlichen - auch um den alltäglichen Ärger mit der Politik und deren Folgen – auch für die friedfertigste Spezies der Welt – den Schrebergärtner - geht.
Die Vorlage für die diese wunderbare zwischenmenschliche Komödie
stammt aus der Feder von Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berliner “Distel“ und spätestens seit „Salto Postale“ und „Salto Kommunale“ auch Deutschlandweit bekannt, beliebt und geschätzt. Wie kein anderer Autor verstand sie es, das Allzumenschliche und Politische auf eine ganz leichte und höchst vergnügliche Weise für ihr Publikum satirisch zuzubereiten.
Also nichts wie ran an den Gartenzaun und viel Vergnügen!

Event-Info

Die Vorlage für diese wunderbare zwischenmenschliche Komödie
stammt aus der Feder von Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berliner “Distel“.

Carola Bläss und Kersten Liebold laden für 2 vergnügliche Stunden ins Gartenparadies ein, ganz dicht am Gartenzaun Zeuge des Alltags dieser ganz alltäglichen Familie zu sein, in der es natürlich – neben allem Menschlichen - auch um den alltäglichen Ärger mit der Politik und deren Folgen – auch für die friedfertigste Spezies der Welt – den Schrebergärtner - geht.
Die Vorlage für die diese wunderbare zwischenmenschliche Komödie
stammt aus der Feder von Inge Ristock, Jahrzehnte lang Hausautorin der Berliner “Distel“ und spätestens seit „Salto Postale“ und „Salto Kommunale“ auch Deutschlandweit bekannt, beliebt und geschätzt. Wie kein anderer Autor verstand sie es, das Allzumenschliche und Politische auf eine ganz leichte und höchst vergnügliche Weise für ihr Publikum satirisch zuzubereiten.
Also nichts wie ran an den Gartenzaun und viel Vergnügen!