Füenf singen Kriwanek

Füenf singen Kriwanek
am 18.03.2023
FÜENF singen KRIWANEK – und eigene Welterfolge! Das letzte Mal in Stuttgart! Wolle Kriwaneks 20. Todestag im April 2023 nehmen die FÜENF zum Anlass auf ihrer Abschiedstour auch ein letztes Mal der Schwabenrock-Legende einen Abend zu... weiterlesen
Tickets ab 23,80 €

Termine

Orte Datum
Stuttgart
Theaterhaus
Sa. 18.03.2023 20:00 Uhr Tickets ab 23,80 €

Event-Info

FÜENF singen KRIWANEK – und eigene Welterfolge!

Das letzte Mal in Stuttgart!

Wolle Kriwaneks 20. Todestag im April 2023 nehmen die FÜENF zum Anlass auf ihrer Abschiedstour auch ein letztes Mal der Schwabenrock-Legende einen Abend zu widmen.

Vor ihrem langjährigen Freund – einem der liebenswertesten Musiker und Songwriter, die das Ländle je hatte – verneigen sich die Stuttgarter Musik-Komiker, indem sie ausnahmsweise vorwiegend in schwäbischer Mundart zu hören sind.

Dabei sollte man unter anderem mit einiger Uffregung durch singende Untertassen rechnen, so dass Straßenbahnfahrer von Glück sagen können, wenn der Fünfer sie no hoimbrengt: „Reggae di uf?“, „U.F.O.“, „Stroßaboh“, „I fahr Daimler“ und andere Wolle-Hits! Diese werden dann zusammen mit weiteren, teils unbekannteren Kriwanek Songs und natürlich dem ein oder anderen Highlight aus dem unerschöpflichen FÜENF-Repertoire performt.

Man wird erstaunt sein, wie groß der Comedian in Wolle Kriwanek war, wie viel Humor in seinen Texten steckt und wie wundervoll sich Kriwanek-Kreationen in das FÜENF-typische Bühnenkonzept einfügen!

Event-Info

FÜENF singen KRIWANEK – und eigene Welterfolge!

Das letzte Mal in Stuttgart!

Wolle Kriwaneks 20. Todestag im April 2023 nehmen die FÜENF zum Anlass auf ihrer Abschiedstour auch ein letztes Mal der Schwabenrock-Legende einen Abend zu widmen.

Vor ihrem langjährigen Freund – einem der liebenswertesten Musiker und Songwriter, die das Ländle je hatte – verneigen sich die Stuttgarter Musik-Komiker, indem sie ausnahmsweise vorwiegend in schwäbischer Mundart zu hören sind.

Dabei sollte man unter anderem mit einiger Uffregung durch singende Untertassen rechnen, so dass Straßenbahnfahrer von Glück sagen können, wenn der Fünfer sie no hoimbrengt: „Reggae di uf?“, „U.F.O.“, „Stroßaboh“, „I fahr Daimler“ und andere Wolle-Hits! Diese werden dann zusammen mit weiteren, teils unbekannteren Kriwanek Songs und natürlich dem ein oder anderen Highlight aus dem unerschöpflichen FÜENF-Repertoire performt.

Man wird erstaunt sein, wie groß der Comedian in Wolle Kriwanek war, wie viel Humor in seinen Texten steckt und wie wundervoll sich Kriwanek-Kreationen in das FÜENF-typische Bühnenkonzept einfügen!