Franz Josef Strohmeier - "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma

Franz Josef Strohmeier - "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma
am 04.12.2022
Lesung mit Musik: "Heilige Nacht" Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in bayerischem Dialekt. Schauspieler... weiterlesen
Tickets ab 14,50 €

Termine

Orte Datum
Friedberg
Wittelsbacher Schloss Friedberg
So. 04.12.2022 17:00 Uhr Tickets ab 14,50 €

Event-Info

Lesung mit Musik: "Heilige Nacht"

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in bayerischem Dialekt. Schauspieler Franz Josef Strohmeier („Hubert ohne Staller“, „Die Rosenheim-Cops“), der unter anderem am Residenztheater in München und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen auftrat, liest mit unglaublicher sprachlicher Vielfalt und schlüpft treffsicher in die unterschiedlichsten Rollen. Die Lesung des gebürtigen Straubingers wird von Axel Rüdiger mit festlicher Zithermusik umrahmt.

Event-Info

Lesung mit Musik: "Heilige Nacht"

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in bayerischem Dialekt. Schauspieler Franz Josef Strohmeier („Hubert ohne Staller“, „Die Rosenheim-Cops“), der unter anderem am Residenztheater in München und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen auftrat, liest mit unglaublicher sprachlicher Vielfalt und schlüpft treffsicher in die unterschiedlichsten Rollen. Die Lesung des gebürtigen Straubingers wird von Axel Rüdiger mit festlicher Zithermusik umrahmt.