Foaie Verde

Foaie Verde
am 01.08.2021
Fünf Vollblutmusiker aus vier Ländern begeistern mit feuriger Musik vom Balkan und Südosteuropa sowie der Sinti und der Roma. Das Ensemble um den Geigenvirtuosen Sebastian Mare und die Sängerin Katalin Horvath steht für ein musikalisches Erlebnis... weiterlesen
Tickets ab 16,50 €

Termine

Orte Datum
Bad Saulgau
Parkhaus Lindenstraße
So. 01.08.2021 18:00 Uhr Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Fünf Vollblutmusiker aus vier Ländern begeistern mit feuriger Musik vom Balkan und Südosteuropa sowie der Sinti und der Roma. Das Ensemble um den Geigenvirtuosen Sebastian Mare und die Sängerin Katalin Horvath steht für ein musikalisches Erlebnis der Extra-Klasse.
Da trifft Speed-Folk aus Rumänien auf serbische Rhythmen, ungarische Melodien und russische Folklore - alles in ganz eigenen, facettenreichen Arrangements. „Foaie Verde“ heißt: Verwegene Rhythmen und atemberaubende Virtuosität auf Violine, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass, ungezügelte Energie und Lebensfreude im Hochgeschwindigkeitsrausch, daneben immer wieder leise melancholisch tragende Klänge - Musik, die unter die Haut geht!

Sebastian Mare (Geige)
Katalin Horvath (Gesang)
Frank Wekenmann (Gitarre)
Vladimir Trenin (Bajan)
Veit Hübner (Kontrabass)

Event-Info

Fünf Vollblutmusiker aus vier Ländern begeistern mit feuriger Musik vom Balkan und Südosteuropa sowie der Sinti und der Roma. Das Ensemble um den Geigenvirtuosen Sebastian Mare und die Sängerin Katalin Horvath steht für ein musikalisches Erlebnis der Extra-Klasse.
Da trifft Speed-Folk aus Rumänien auf serbische Rhythmen, ungarische Melodien und russische Folklore - alles in ganz eigenen, facettenreichen Arrangements. „Foaie Verde“ heißt: Verwegene Rhythmen und atemberaubende Virtuosität auf Violine, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass, ungezügelte Energie und Lebensfreude im Hochgeschwindigkeitsrausch, daneben immer wieder leise melancholisch tragende Klänge - Musik, die unter die Haut geht!

Sebastian Mare (Geige)
Katalin Horvath (Gesang)
Frank Wekenmann (Gitarre)
Vladimir Trenin (Bajan)
Veit Hübner (Kontrabass)