Feuerblumen und Klassik Open Air im Britzer Garten - Beethoven und die Wiener Klassik

am 21.08.2021
Am 22. August 2020 findet im Britzer Garten wieder der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen statt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven steht das traditionelle „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im Sommer 2020 im... weiterlesen
Tickets ab 14,70 €

Termine

Orte Datum
Berlin
Britzer Garten Berlin
Sa. 21.08.2021 19:30 Uhr Tickets ab 14,70 €

Event-Info

Am 22. August 2020 findet im Britzer Garten wieder der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen statt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven steht das traditionelle „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im Sommer 2020 im Zeichen der Wiener Klassik.

Unter der Leitung von Christoph Hagel spielen die Berliner Symphoniker im Britzer Garten auf der offenen Bühne am See neben Beethoven bekannte Stücke von Mozart und Haydn.

Ziel des international angesehenen Dirigenten, Pianisten und Regisseurs ist es, Begeisterung für die Musik der großen Meister der Klassik zu wecken. Mit dem vor über fünf Jahrzehnten gegründeten Berliner Symphonieorchester lässt Hagel deshalb die Klänge von Beethovens „Eroica“, Mozarts „Nachtmusik“ und vielen weiteren Werken im Britzer Garten ertönen. Den Höhepunkt des spätsommerlichen Abends bildet das festliche Feuerwerk, das den Nachthimmel mit bunten Feuerblumen erhellen wird.
(Programminhalte/Stücke nur unter Vorbehalt)

Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Britzer Garten (Spiel- und Liegewiese am Rodelberg) – www.britzer-garten.de

Bildrechte: @ Lutz Griesbach

Event-Info

Am 22. August 2020 findet im Britzer Garten wieder der Klassiker unter den Open-Air-Veranstaltungen statt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven steht das traditionelle „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im Sommer 2020 im Zeichen der Wiener Klassik.

Unter der Leitung von Christoph Hagel spielen die Berliner Symphoniker im Britzer Garten auf der offenen Bühne am See neben Beethoven bekannte Stücke von Mozart und Haydn.

Ziel des international angesehenen Dirigenten, Pianisten und Regisseurs ist es, Begeisterung für die Musik der großen Meister der Klassik zu wecken. Mit dem vor über fünf Jahrzehnten gegründeten Berliner Symphonieorchester lässt Hagel deshalb die Klänge von Beethovens „Eroica“, Mozarts „Nachtmusik“ und vielen weiteren Werken im Britzer Garten ertönen. Den Höhepunkt des spätsommerlichen Abends bildet das festliche Feuerwerk, das den Nachthimmel mit bunten Feuerblumen erhellen wird.
(Programminhalte/Stücke nur unter Vorbehalt)

Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Britzer Garten (Spiel- und Liegewiese am Rodelberg) – www.britzer-garten.de

Bildrechte: @ Lutz Griesbach