Faust. Der Tragödie erster Teil - von Johann Wolfgang von Goethe

20.06.2024 – 06.07.2024
Sie werden Zeuge einer Wette zwischen Gott und dem Teufel, in deren Zentrum der wissensdurstige, zweifelnde Faust steht. Jener Faust, der das unschuldige Gretchen begehrt und verführt. Jenes Gretchen, deren Nachbarin mit dem Teufel flirtet.... weiterlesen
Tickets ab 15,50 €

Termine in Künzelsau, Kocherfreibad Künzelsau

Monat auswählen


Juni 2024

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 23
  • 24
  • 25
  • 27
  • 29

Juli 2024

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag
  • 01
  • 02
  • 04
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Event-Info

Sie werden Zeuge einer Wette zwischen Gott und dem Teufel, in deren Zentrum der wissensdurstige, zweifelnde Faust steht. Jener Faust, der das unschuldige Gretchen begehrt und verführt. Jenes Gretchen, deren Nachbarin mit dem Teufel flirtet. Jenes Gretchen, deren Bruder ermordet und welches schlussendlich hingerichtet wird.

Kommen Sie mit uns in die Hexenküche, in Auerbachs Keller, in Gretchens Kammer! Lassen Sie sich zu einem Osterspaziergang entführen, spüren Sie Zauber und Magie hautnah. Erleben Sie, dass „Faust 1“ kein trockener Schulstoff ist, sondern ein lebendiges, großartiges Theaterstück, das die ewig aktuelle Frage stellt: „…was die Welt im Innersten zusammenhält“.

Event-Info

Sie werden Zeuge einer Wette zwischen Gott und dem Teufel, in deren Zentrum der wissensdurstige, zweifelnde Faust steht. Jener Faust, der das unschuldige Gretchen begehrt und verführt. Jenes Gretchen, deren Nachbarin mit dem Teufel flirtet. Jenes Gretchen, deren Bruder ermordet und welches schlussendlich hingerichtet wird.

Kommen Sie mit uns in die Hexenküche, in Auerbachs Keller, in Gretchens Kammer! Lassen Sie sich zu einem Osterspaziergang entführen, spüren Sie Zauber und Magie hautnah. Erleben Sie, dass „Faust 1“ kein trockener Schulstoff ist, sondern ein lebendiges, großartiges Theaterstück, das die ewig aktuelle Frage stellt: „…was die Welt im Innersten zusammenhält“.