Fanfare Ciocarlia

Fanfare Ciocarlia
am 03.10.2024
Kultur querbeet präsentiert "Fanfare Ciocarlia" – eine der weltbesten Gypsy-Brass-Bands. 1997 entschlossen sich zwölf rumänische Musiker, mit einer bis dahin nie gehörten Druckwelle aus Tuben und Hörnern und wilden Kakophonien aus Trompeten... weiterlesen
Tickets ab 19,00 €

Termine

Orte Datum
Celle
CD Kaserne
Do. 03.10.2024 20:00 Uhr Tickets ab 19,00 €

Event-Info

Kultur querbeet präsentiert "Fanfare Ciocarlia" – eine der weltbesten Gypsy-Brass-Bands. 1997 entschlossen sich zwölf rumänische Musiker, mit einer bis dahin nie gehörten Druckwelle aus Tuben und Hörnern und wilden Kakophonien aus Trompeten und Saxophonen die Welt zu erobern. Entfesselte Blasmusik mit aller Wucht in die Welt zu tragen – das war die Idee! Der Rest ist Geschichte. 27 Jahre im Dienste osteuropäischer Blasmusikkultur zur Verbreitung von Lebensfreude rund um den Planeten! Die Ernsthaftigkeit und Tragweite der Mission wurde schon mit der ersten Albumveröffentlichung 1998 mit dem Zitat des Seniortrompeters Radulescu festgehalten: "...und wartet´s ab – irgendwann werden wir auch auf dem Mars auftreten“.
Seit dieser folgenschweren Aussage hat sich Fanfare Ciocarlia während unzähliger Tourneen Millionen Kilometer dem roten Planeten angenähert. Ihr unverwechselbarer Stil und ihr beispielloses Talent, Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik zu veredeln, Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit zu interpretieren hat ihnen zu Kultstatus in der Musikszene von Punk bis Klassik verholfen. Zweieinhalb Dekaden und zehn Studioalben später steht Fanfare Ciocarlia auf der Spitze des Blasmusik-Olymps – und am 03.10.2024 auf der Bühne der CD-Kaserne Celle.

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Vielen Dank!

Event-Info

Kultur querbeet präsentiert "Fanfare Ciocarlia" – eine der weltbesten Gypsy-Brass-Bands. 1997 entschlossen sich zwölf rumänische Musiker, mit einer bis dahin nie gehörten Druckwelle aus Tuben und Hörnern und wilden Kakophonien aus Trompeten und Saxophonen die Welt zu erobern. Entfesselte Blasmusik mit aller Wucht in die Welt zu tragen – das war die Idee! Der Rest ist Geschichte. 27 Jahre im Dienste osteuropäischer Blasmusikkultur zur Verbreitung von Lebensfreude rund um den Planeten! Die Ernsthaftigkeit und Tragweite der Mission wurde schon mit der ersten Albumveröffentlichung 1998 mit dem Zitat des Seniortrompeters Radulescu festgehalten: "...und wartet´s ab – irgendwann werden wir auch auf dem Mars auftreten“.
Seit dieser folgenschweren Aussage hat sich Fanfare Ciocarlia während unzähliger Tourneen Millionen Kilometer dem roten Planeten angenähert. Ihr unverwechselbarer Stil und ihr beispielloses Talent, Roots-Musik vom Balkan mit Anleihen aus Jazz, Pop- und Rockmusik zu veredeln, Blasmusik mit einer absurd anmutenden Präzision und Geschwindigkeit zu interpretieren hat ihnen zu Kultstatus in der Musikszene von Punk bis Klassik verholfen. Zweieinhalb Dekaden und zehn Studioalben später steht Fanfare Ciocarlia auf der Spitze des Blasmusik-Olymps – und am 03.10.2024 auf der Bühne der CD-Kaserne Celle.

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Vielen Dank!