F. Mendelssohn - Lobgesang und Choralkantate

am 11.07.2021
Die Veranstaltung wurde auf den 11.07.2021 verlegt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Auf Wunsch werden Karten dort erstattet, wo sie gekauft wurden. Birnauer Kantorei Lobgesang op. 52 und Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“ Felix... weiterlesen
Tickets ab 16,00 €

Termine

Orte Datum
Uhldingen-Mühlhofen,
Wallfahrtskirche Birnau
So. 11.07.2021 17:00 Uhr Tickets ab 16,00 €

Event-Info

Die Veranstaltung wurde auf den 11.07.2021 verlegt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Auf Wunsch werden Karten dort erstattet, wo sie gekauft wurden.

Birnauer Kantorei

Lobgesang op. 52 und Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Konzertreihe "Geistliche Musik Birnau"

Susanne Winter, SOPRAN
Irene Albrecht, SOPRAN
Christian Rathgeber, TENOR
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Thomas Gropper, Musikalische Leitung

Das Sommerkonzert der Birnauer Kantorei steht im Zeichen der Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy - neben einer meditativen Choralkantate des jungen Mendelssohn erklingt der im Juni 1840 uraufgeführte „Lobgesang". Der Rat der Stadt Leipzig hatte für die 400-Jahr-Feier der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenburg eine Festmusik bestellt, lange rang der Komponist mit der Form zwischen Psalmvertonung und Oratorium, dann legte er eine in dieser Gestalt einzigartige Mischung aus Symphonie und Kantate vor. Die Schaffung der gedruckten Bibel wird zum Schlüsselmoment gedeutet, der den Christen den Weg aus der Nacht der Unwissenheit in eine neue Epoche der Erleuchtung ermöglicht: „Hüter, ist die Nacht bald hin?" – „Die Nacht ist vergangen!" - mit strahlenden Klängen der Freude und des Lichts klingt das Werk aus.

Konzerteinführung für Karteninhaber 16:00-16:30 Uhr
www.birnauer-kantorei.de

Wallfahrtskirche Birnau
Maurach 5, 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Event-Info

Die Veranstaltung wurde auf den 11.07.2021 verlegt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Auf Wunsch werden Karten dort erstattet, wo sie gekauft wurden.

Birnauer Kantorei

Lobgesang op. 52 und Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Konzertreihe "Geistliche Musik Birnau"

Susanne Winter, SOPRAN
Irene Albrecht, SOPRAN
Christian Rathgeber, TENOR
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Thomas Gropper, Musikalische Leitung

Das Sommerkonzert der Birnauer Kantorei steht im Zeichen der Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy - neben einer meditativen Choralkantate des jungen Mendelssohn erklingt der im Juni 1840 uraufgeführte „Lobgesang". Der Rat der Stadt Leipzig hatte für die 400-Jahr-Feier der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenburg eine Festmusik bestellt, lange rang der Komponist mit der Form zwischen Psalmvertonung und Oratorium, dann legte er eine in dieser Gestalt einzigartige Mischung aus Symphonie und Kantate vor. Die Schaffung der gedruckten Bibel wird zum Schlüsselmoment gedeutet, der den Christen den Weg aus der Nacht der Unwissenheit in eine neue Epoche der Erleuchtung ermöglicht: „Hüter, ist die Nacht bald hin?" – „Die Nacht ist vergangen!" - mit strahlenden Klängen der Freude und des Lichts klingt das Werk aus.

Konzerteinführung für Karteninhaber 16:00-16:30 Uhr
www.birnauer-kantorei.de

Wallfahrtskirche Birnau
Maurach 5, 88690 Uhldingen-Mühlhofen