EW-Jugendsinfonieorchester

EW-Jugendsinfonieorchester
am 14.07.2024
Mit Schülerinnen und Schülern aus dem Festspielgebiet Zum dritten Mal bereits formiert sich im Frühjahr vor den Festspielen das EW-Jugendsinfonieorchester, organisiert von der Musikpädagogin Margit Weinberger, und studiert eigens für... weiterlesen
Tickets ab 5,50 €

Termine

Orte Datum
Passau
St. Michael
So. 14.07.2024 19:00 Uhr Tickets ab 5,50 €

Event-Info

Mit Schülerinnen und Schülern aus dem Festspielgebiet

Zum dritten Mal bereits formiert sich im Frühjahr vor den Festspielen das EW-Jugendsinfonieorchester, organisiert von der Musikpädagogin Margit Weinberger, und studiert eigens für die EW ein unterhaltsames wie anspruchsvolles Konzertprogramm ein. Die jungen Musikerinnen und Musiker stammen alle aus der Festspielregion, von Niederalteich bis Waldkirchen, von Passau bis Schärding.

Die Musikalische Leitung liegt wieder in den bewährten Händen von Harald Strauss-Orlovsky, der sein Musikerleben als Konzertmeister bei den bayerischen Weltklasseorchestern Münchner Philharmoniker und Bamberger Symphonikern verbracht hat.

Programm:
Ludwig van Beethoven | aus „Egmont“ op. 84 – Ouvertüre
Ludwig van Beethoven | Ausgewählte Kontretänze WoO 14
George Bizet | Arlesienne-Suite (Exc.)
Felix Mendelssohn-Bartholdy | aus: „Ein Sommernachtstraum“ – Hochzeitsmarsch
Edward Elgar | aus „Pomp and Circumstance – Military Marches“

Foto: Sebastian Ambrosius

Event-Info

Mit Schülerinnen und Schülern aus dem Festspielgebiet

Zum dritten Mal bereits formiert sich im Frühjahr vor den Festspielen das EW-Jugendsinfonieorchester, organisiert von der Musikpädagogin Margit Weinberger, und studiert eigens für die EW ein unterhaltsames wie anspruchsvolles Konzertprogramm ein. Die jungen Musikerinnen und Musiker stammen alle aus der Festspielregion, von Niederalteich bis Waldkirchen, von Passau bis Schärding.

Die Musikalische Leitung liegt wieder in den bewährten Händen von Harald Strauss-Orlovsky, der sein Musikerleben als Konzertmeister bei den bayerischen Weltklasseorchestern Münchner Philharmoniker und Bamberger Symphonikern verbracht hat.

Programm:
Ludwig van Beethoven | aus „Egmont“ op. 84 – Ouvertüre
Ludwig van Beethoven | Ausgewählte Kontretänze WoO 14
George Bizet | Arlesienne-Suite (Exc.)
Felix Mendelssohn-Bartholdy | aus: „Ein Sommernachtstraum“ – Hochzeitsmarsch
Edward Elgar | aus „Pomp and Circumstance – Military Marches“

Foto: Sebastian Ambrosius