Eva Illouz

am 05.12.2019
Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Soziologin Eva Illouz mit den Reaktionen des Konsum-Kapitalismus auf die Gefühle der Menschen und auf deren Liebesleben. In der heutigen digitalisierten Zeit sind Emotionen und Liebe für manche Menschen... weiterlesen
Tickets ab 13,10 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Heidelberg
DAI Heidelberg
Do. 05.12.2019 20:00 Uhr Tickets ab 13,10 €

Event-Info

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Soziologin Eva Illouz mit den Reaktionen des Konsum-Kapitalismus auf die Gefühle der Menschen und auf deren Liebesleben. In der heutigen digitalisierten Zeit sind Emotionen und Liebe für manche Menschen schwer einzuordnen.
Sowohl der Wandel der Rollenverteilung als auch die Kommerzialisierung des Intimlebens haben die Partnersuche unnötig erschwert. Speed-Dating, Dating-Apps und übertriebener Körperkult sind offenbar nötig, um einen Partner zu finden. Gelegenheitssex, kurze Affären und die Abkehr der Romantik sind die neue Norm.

Eva Illouz zählt zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt. In ihren Büchern widmet sie sich intensiv verschiedenen kulturellen Aspekten, die an der Schnittstelle zwischen Emotion und Kommunikation entstehen. Die Kausalität und Auswirkungen auf die Gesellschaft und den einzelnen Menschen sind ihr Spezialgebiet.