Eröffnung des Ostsee-Musikforums

Eröffnung des Ostsee-Musikforums
am 19.09.2022
BOHUSLAV MARTIN?: Bergerettes H.275 für Klaviertrio ERKKI-SVEN TÜÜR: Fata morgana für Klaviertrio EDUARD OJA: Trilogie der Zeit, für Violoncello und Klavier LEPO SUMERA: Quasi improvisata für Violoncello und Klavier JOSEF SUK: Klaviertrio... weiterlesen
Tickets ab 22,75 €

Termine

Orte Datum
Stolpe
Schloss Stolpe
Mo. 19.09.2022 19:30 Uhr Tickets ab 22,75 €

Event-Info

BOHUSLAV MARTIN?: Bergerettes H.275 für Klaviertrio
ERKKI-SVEN TÜÜR: Fata morgana für Klaviertrio
EDUARD OJA: Trilogie der Zeit, für Violoncello und Klavier
LEPO SUMERA: Quasi improvisata für Violoncello und Klavier
JOSEF SUK: Klaviertrio c-Moll op. 2

David Geringas, seit vielen Jahren Stammgast auf Usedom, fasziniert sein Publikum durch die Leidenschaft
des Vortrags genauso wie durch die Originalität seiner Programme. Gemeinsam mit seinen exzellenten Trio-
Partnern kombiniert er einen Klassiker der estnischen Musik – Eduard Oja – mit zwei prominenten Esten der
Nachkriegszeit und mit tschechischen Meistern beim Ostseemusikforum. Denn schon William Shakespeare
wusste: „Böhmen liegt am Meer”.

Event-Info

BOHUSLAV MARTIN?: Bergerettes H.275 für Klaviertrio
ERKKI-SVEN TÜÜR: Fata morgana für Klaviertrio
EDUARD OJA: Trilogie der Zeit, für Violoncello und Klavier
LEPO SUMERA: Quasi improvisata für Violoncello und Klavier
JOSEF SUK: Klaviertrio c-Moll op. 2

David Geringas, seit vielen Jahren Stammgast auf Usedom, fasziniert sein Publikum durch die Leidenschaft
des Vortrags genauso wie durch die Originalität seiner Programme. Gemeinsam mit seinen exzellenten Trio-
Partnern kombiniert er einen Klassiker der estnischen Musik – Eduard Oja – mit zwei prominenten Esten der
Nachkriegszeit und mit tschechischen Meistern beim Ostseemusikforum. Denn schon William Shakespeare
wusste: „Böhmen liegt am Meer”.