Elvis Las Vegas Christmas Show - Nils Strassburg & The Roll Agents

am 20.12.2020
ELVIS - LAS VEGAS CHRISTMAS SHOW Nils Strassburg & The Roll Agents Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit. Seine... weiterlesen
Tickets ab 41,45 €

Termine

Orte Datum
Löbau
Messe- und Veranstaltungspark Löbau
So. 20.12.2020 18:00 Uhr Tickets ab 41,45 €

Event-Info

ELVIS - LAS VEGAS CHRISTMAS SHOW
Nils Strassburg & The Roll Agents
Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit. Seine Songs treffend zu interpretieren: sehr schwierig. Es sei denn, man gehört zu den zehn Musikern der Roll Agents. Dann ist man Teil einer Show, die das Publikum begeistert und die Kritiker schwärmen lässt.
Sänger Nils Strassburg wurde von der Time Warner zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gekürt. Er ist das Zentrum der Show und zusammen mit seiner Band The Roll Agents entführt er in der “Las Vegas Christmas Show” die Zuschauer am 20.12.2020 um 18:00 Uhr im Messe- und Veranstaltungspark Löbau in die schillernd-bunte Weihnachtswelt der amerikanischen Wüstenstadt.
So bunt wie die Lichter der üppig dekorierten Hotels und Casinos in Las Vegas, so bunt ist auch das mehr als zweistündige musikalische Programm der Show. Die Zuschauer erwartet ein Potpourri aus Elvis-Hits, stimmungsvollen Gospels und den Weihnachtsklassikern des King of Rock’n’Roll, wie zum Beispiel “White Christmas”, “Santa Claus is back in town” oder “Winter Wonderland”. Im Stil der 70er-Jahre Shows und mit Originalarrangements schenken die Roll Agents dem Publikum die Erfahrung der überwältigenden Energie, die Elvis Presley einst von der Bühne in die Konzertsäle transportierte.
Nils Strassburg lässt das Elvis-Feeling dieser Zeit durch seine unvergleichliche Bühnenpräsenz wieder auferstehen. Trotz glitzerndem Jumpsuit, schwarzen Koteletten und seiner emotionsgeladenen tiefen Stimme ist Strassburg nicht einfach Kopie, sondern interpretiert Elvis Presley auf eine rockige, zeitgemäße Weise und verleiht damit der Show eine persönliche Note.
Unterstützt wird Strassburg neben Gitarre, Bass, Piano und Schlagzeug auch von einer BläserSection sowie einem Chor. Zusammen bieten die insgesamt zehn Musiker eine mitreißende Christmas-Show, in der das Publikum wesentlicher Teil des Entertainments wird. Sowohl auf der
Bühne als auch im Zuschauerraum steht kein Bein still, kein Hemd bleibt trocken.
„Wir möchten, dass das Publikum denkt, so könnte die Show aussehen, wenn Elvis noch am Leben wäre. Die Zuschauer sollen mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas ganz Besonderes, Einzigartiges gesehen zu haben”, wünscht sich Nils Strassburg. Wer die Roll Agents gehört und gesehen hat, weiß, was er damit meint. Wenn sie spielen, will und muss man einfach mitmachen.
„Besser wird es nicht mehr. Elvis ist gerade mit uns.
Das hier wird seine Erinnerung auf immer bewahren.“
Ed Bonja(als Tour-Fotograf und Tour-Manager von Elvis bei über 3000 Konzerten dabei.)

Pressestimmen:
"Der König ist tot. Es lebe der König." (Stuttgarter Nachrichten)
"Elvis lebt! Das muss man sehen, sonst glaubt man es nicht! " (Radio 7)
"Eine authentische, grandiose, fantastische Show" (Blickpunkt)
"Das Beste, was Deutschland zu bieten hat. " (Stuttgarter Nachrichten)
"Garantiert Elvis-Gänsehautfeeling vom ersten Takt dieser dreistündigen einmaligen Show an."
(Stuttgarter Nachrichten)
"Enorme Stimme und Bühnenpräsenz" (Frankfurter Neue Presse)
"Schlank und lasziv wie ein ewig junger Elvis" (Ludwigsburger Zeitung)
Nils Strassburg (*1975), geboren in USA, wohnhaft in Leonberg, rockt gemeinsam mit der Musikband The Roll Agents mit seiner Elvis Tribute Show seit 2013 die Bühnen und Konzertsäle.
Er wurde von Time Warner (Warner Bros., HBO) New York und der Deutschen Elvis-PresleyGesellschaft zum „besten Elvis Interpreten Deutschlands“ gekürt, wobei er sich gegen 50 Konkurrenten durchsetzte.
Bereits im Alter von sechs Jahren war er dem „King“ verfallen, als er eine Dokumentation von Presley im schwarz-weiß Fernsehen seiner Eltern sah. Nach diesem Schlüsselerlebnis wurde aus Strassburg ein Fan, ohne Fanatiker zu sein: Er gründete mit acht Jahren einen ElvisFanclub, sammelte jegliches Material, kopierte sich ein eigenes Elvis-Magazin zusammen, das er an Freunde verkaufte. Er hatte in Bands mitgemacht, sich jedoch aus Respekt lange nicht an das Idol herangetraut. Nach einer Gesangsausbildung und zehn Jahren Gesangsstudium stellte sich Strassburg mit den Roll Agents eine Profiformation zusammen, mit der er seit 2013 erfolgreich auf Tournee geht.

Event-Info

ELVIS - LAS VEGAS CHRISTMAS SHOW
Nils Strassburg & The Roll Agents
Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit. Seine Songs treffend zu interpretieren: sehr schwierig. Es sei denn, man gehört zu den zehn Musikern der Roll Agents. Dann ist man Teil einer Show, die das Publikum begeistert und die Kritiker schwärmen lässt.
Sänger Nils Strassburg wurde von der Time Warner zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gekürt. Er ist das Zentrum der Show und zusammen mit seiner Band The Roll Agents entführt er in der “Las Vegas Christmas Show” die Zuschauer am 20.12.2020 um 18:00 Uhr im Messe- und Veranstaltungspark Löbau in die schillernd-bunte Weihnachtswelt der amerikanischen Wüstenstadt.
So bunt wie die Lichter der üppig dekorierten Hotels und Casinos in Las Vegas, so bunt ist auch das mehr als zweistündige musikalische Programm der Show. Die Zuschauer erwartet ein Potpourri aus Elvis-Hits, stimmungsvollen Gospels und den Weihnachtsklassikern des King of Rock’n’Roll, wie zum Beispiel “White Christmas”, “Santa Claus is back in town” oder “Winter Wonderland”. Im Stil der 70er-Jahre Shows und mit Originalarrangements schenken die Roll Agents dem Publikum die Erfahrung der überwältigenden Energie, die Elvis Presley einst von der Bühne in die Konzertsäle transportierte.
Nils Strassburg lässt das Elvis-Feeling dieser Zeit durch seine unvergleichliche Bühnenpräsenz wieder auferstehen. Trotz glitzerndem Jumpsuit, schwarzen Koteletten und seiner emotionsgeladenen tiefen Stimme ist Strassburg nicht einfach Kopie, sondern interpretiert Elvis Presley auf eine rockige, zeitgemäße Weise und verleiht damit der Show eine persönliche Note.
Unterstützt wird Strassburg neben Gitarre, Bass, Piano und Schlagzeug auch von einer BläserSection sowie einem Chor. Zusammen bieten die insgesamt zehn Musiker eine mitreißende Christmas-Show, in der das Publikum wesentlicher Teil des Entertainments wird. Sowohl auf der
Bühne als auch im Zuschauerraum steht kein Bein still, kein Hemd bleibt trocken.
„Wir möchten, dass das Publikum denkt, so könnte die Show aussehen, wenn Elvis noch am Leben wäre. Die Zuschauer sollen mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas ganz Besonderes, Einzigartiges gesehen zu haben”, wünscht sich Nils Strassburg. Wer die Roll Agents gehört und gesehen hat, weiß, was er damit meint. Wenn sie spielen, will und muss man einfach mitmachen.
„Besser wird es nicht mehr. Elvis ist gerade mit uns.
Das hier wird seine Erinnerung auf immer bewahren.“
Ed Bonja(als Tour-Fotograf und Tour-Manager von Elvis bei über 3000 Konzerten dabei.)

Pressestimmen:
"Der König ist tot. Es lebe der König." (Stuttgarter Nachrichten)
"Elvis lebt! Das muss man sehen, sonst glaubt man es nicht! " (Radio 7)
"Eine authentische, grandiose, fantastische Show" (Blickpunkt)
"Das Beste, was Deutschland zu bieten hat. " (Stuttgarter Nachrichten)
"Garantiert Elvis-Gänsehautfeeling vom ersten Takt dieser dreistündigen einmaligen Show an."
(Stuttgarter Nachrichten)
"Enorme Stimme und Bühnenpräsenz" (Frankfurter Neue Presse)
"Schlank und lasziv wie ein ewig junger Elvis" (Ludwigsburger Zeitung)
Nils Strassburg (*1975), geboren in USA, wohnhaft in Leonberg, rockt gemeinsam mit der Musikband The Roll Agents mit seiner Elvis Tribute Show seit 2013 die Bühnen und Konzertsäle.
Er wurde von Time Warner (Warner Bros., HBO) New York und der Deutschen Elvis-PresleyGesellschaft zum „besten Elvis Interpreten Deutschlands“ gekürt, wobei er sich gegen 50 Konkurrenten durchsetzte.
Bereits im Alter von sechs Jahren war er dem „King“ verfallen, als er eine Dokumentation von Presley im schwarz-weiß Fernsehen seiner Eltern sah. Nach diesem Schlüsselerlebnis wurde aus Strassburg ein Fan, ohne Fanatiker zu sein: Er gründete mit acht Jahren einen ElvisFanclub, sammelte jegliches Material, kopierte sich ein eigenes Elvis-Magazin zusammen, das er an Freunde verkaufte. Er hatte in Bands mitgemacht, sich jedoch aus Respekt lange nicht an das Idol herangetraut. Nach einer Gesangsausbildung und zehn Jahren Gesangsstudium stellte sich Strassburg mit den Roll Agents eine Profiformation zusammen, mit der er seit 2013 erfolgreich auf Tournee geht.