Der Ritter von der flammenden Mörserkeule - Komödie von Beaumont und Fletcher - Theatersommer Sanssouci

18.07.2020 – 19.07.2020
Francis Beaumont und John Fletcher waren Theaterdichter in der direkten Nachfolge Shakespeares. Zusammen schrieben sie 1613 die aberwitzige Komödie „Der Ritter von der flammenden Mörserkeule“. Das Theater Poetenpack bringt das Stück im Sommer... weiterlesen
Tickets ab 19,50 €

Event-Info

Francis Beaumont und John Fletcher waren Theaterdichter in der direkten Nachfolge Shakespeares. Zusammen schrieben sie 1613 die aberwitzige Komödie „Der Ritter von der flammenden Mörserkeule“. Das Theater Poetenpack bringt das Stück im Sommer auf die Bühne des historischen Heckentheaters, denn es verspricht gleichermaßen ein Fest für die Schauspielerinnen und Schauspieler wie für das Publikum, das sozusagen mitten im Geschehen sitzt: Eine Schauspieltruppe will ein Stück mit dem Titel „Die Tochter des Spekulanten“ zeigen. Aber schon der Prolog wird von einem Ehepaar aus dem Publikum unterbrochen, das eine andere Geschichte sehen will, am besten eine mit einem Helden aus ihrer Branche, dem Gewürzhandel. Also schicken sie ihre Tochter als Darstellerin des „Ritters von der flammenden Mörserkeule" auf die Bühne. Der urkomische Wettstreit zwischen geprobtem Stück und improvisiertem Ritterdrama kann beginnen...

Event-Info

Francis Beaumont und John Fletcher waren Theaterdichter in der direkten Nachfolge Shakespeares. Zusammen schrieben sie 1613 die aberwitzige Komödie „Der Ritter von der flammenden Mörserkeule“. Das Theater Poetenpack bringt das Stück im Sommer auf die Bühne des historischen Heckentheaters, denn es verspricht gleichermaßen ein Fest für die Schauspielerinnen und Schauspieler wie für das Publikum, das sozusagen mitten im Geschehen sitzt: Eine Schauspieltruppe will ein Stück mit dem Titel „Die Tochter des Spekulanten“ zeigen. Aber schon der Prolog wird von einem Ehepaar aus dem Publikum unterbrochen, das eine andere Geschichte sehen will, am besten eine mit einem Helden aus ihrer Branche, dem Gewürzhandel. Also schicken sie ihre Tochter als Darstellerin des „Ritters von der flammenden Mörserkeule" auf die Bühne. Der urkomische Wettstreit zwischen geprobtem Stück und improvisiertem Ritterdrama kann beginnen...