Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

am 13.07.2024
Auch nach über 400 Jahren hat Shakespeares berühmter „Sommernachtstraum“ seinen Zauber nicht verloren: Mit dem humorvollen Verwirrspiel um zwei junge Liebespaare entführt die Komödie die Zuschauer in einen magischen Wald, in dem Feen und Trolle... weiterlesen
Tickets ab 24,50 €

Termine

Orte Datum
Sommerhausen
Schlosshof Sommerhausen
Sa. 13.07.2024 19:30 Uhr Tickets ab 24,50 €

Event-Info

Auch nach über 400 Jahren hat Shakespeares berühmter „Sommernachtstraum“ seinen Zauber nicht verloren: Mit dem humorvollen Verwirrspiel um zwei junge Liebespaare entführt die Komödie die Zuschauer in einen magischen Wald, in dem Feen und Trolle den Menschen die Köpfe verdrehen.

Das Genie des Autors und die Poesie des Textes eröffnen eine hinreißende Märchenwelt, die WIRKLICHKEIT UND TRAUM, SPIEL UND ERNST, FEURIGE LEIDENSCHAFT UND ECHTE ZUNEIGUNG auf zeitlose Art miteinander verwebt.

Nach den großen Erfolgen von ROMEO + JULIA und DON JUAN taucht das ENSEMBLE PERSONA mit seinem Publikum nun in die fantastische Welt von EIN SOMMERNACHTSTRAUM ein. Mit seiner herausragenden Sprachbehandlung und seiner klaren, unprätentiösen Spielweise lebt das Ensemble seine Überzeugung und stellt die Kraft der Poesie ins Zentrum seiner Arbeit.

Event-Info

Auch nach über 400 Jahren hat Shakespeares berühmter „Sommernachtstraum“ seinen Zauber nicht verloren: Mit dem humorvollen Verwirrspiel um zwei junge Liebespaare entführt die Komödie die Zuschauer in einen magischen Wald, in dem Feen und Trolle den Menschen die Köpfe verdrehen.

Das Genie des Autors und die Poesie des Textes eröffnen eine hinreißende Märchenwelt, die WIRKLICHKEIT UND TRAUM, SPIEL UND ERNST, FEURIGE LEIDENSCHAFT UND ECHTE ZUNEIGUNG auf zeitlose Art miteinander verwebt.

Nach den großen Erfolgen von ROMEO + JULIA und DON JUAN taucht das ENSEMBLE PERSONA mit seinem Publikum nun in die fantastische Welt von EIN SOMMERNACHTSTRAUM ein. Mit seiner herausragenden Sprachbehandlung und seiner klaren, unprätentiösen Spielweise lebt das Ensemble seine Überzeugung und stellt die Kraft der Poesie ins Zentrum seiner Arbeit.