Duo Graceland & Philharmonie Leipzig - A Tribute to Simon & Garfunkel meets classic

am 11.01.2023
Liederhalle Beethoven-Saal, 20 Uhr Die Philharmonie Leipzig und die Band Graceland präsentieren A Tribute to SIMON & GARFUNKEL Classic meets Folkrock Leider trifft auch das DUO GRACELAND und die PHILHARMONIE LEIPZIG der SOUND OF SILENCE:... weiterlesen
Tickets ab 29,40 €

Termine

Orte Datum
Stuttgart
Kultur- und Kongresszentrum Liede...
Mi. 11.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 29,40 €

Event-Info

Liederhalle Beethoven-Saal, 20 Uhr
Die Philharmonie Leipzig und die Band Graceland präsentieren
A Tribute to SIMON & GARFUNKEL

Classic meets Folkrock

Leider trifft auch das DUO GRACELAND und die PHILHARMONIE LEIPZIG der SOUND OF SILENCE: Wie fast alle MusikerkollegInnen muss das großartige Projekt sein geplantes Konzert coronabedingt erneut verschieben. Neuer Termin ist der 11.1.2023 im Beethovensaal Stuttgart. Das DUO GRACELAND und das PHILHARMONIE-ORCHESTER LEIPZIG würden sich sehr freuen, wenn alle Besucher auch weiterhin dabei sind und ihre Eintrittskarten (vom 27. Dezember 2020 und 11. Januar 2022) bis dahin behalten, die natürlich ihre Gültigkeit für den neuen Termin behalten.

Die Welthits der Stars aus New York in einem einzigartigen Arrangement.
Musik pur mit einem Duo, welches den Originalen ausgesprochen nahe kommt -
und einem Orchester, das bereits in der Carnegie Hall in New York, in Chicago,
Moskau, Mumbai oder Peking sein Können unter Beweis stellen durfte.

Dieses Projekt entstand 2013 und es ist bisher einmalig, dass Songs von Simon & Garfunkel
von einem Sinfonieorchester in dieser Form begleitet werden. Die Konzertbesucher
erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60-er und 70-er Jahre und
eine musikalische Vielfalt wie selten. Band und Orchester durchstreifen die gefühlvollen
Lieder, ebenso "rocken" beide zusammen und an anderer Stelle formieren sich die
Klassik-Musiker zur Big-Band oder zum Chor. Selbst Johann Sebastian Bach kommt
nicht zu kurz - Paul Simon ließ sich von ihm inspirieren.

Angelehnt ist der Abend an das legendäre Konzert im Central-Park in New York 1981
mit einer halben Million Besuchern. Das Ensemble will sein Publikum in die Atmosphäre
jenes Abends entführen, als hunderttausende Feuerzeuge entflammten -
THE SOUND OF SILENCE.

Event-Info

Liederhalle Beethoven-Saal, 20 Uhr
Die Philharmonie Leipzig und die Band Graceland präsentieren
A Tribute to SIMON & GARFUNKEL

Classic meets Folkrock

Leider trifft auch das DUO GRACELAND und die PHILHARMONIE LEIPZIG der SOUND OF SILENCE: Wie fast alle MusikerkollegInnen muss das großartige Projekt sein geplantes Konzert coronabedingt erneut verschieben. Neuer Termin ist der 11.1.2023 im Beethovensaal Stuttgart. Das DUO GRACELAND und das PHILHARMONIE-ORCHESTER LEIPZIG würden sich sehr freuen, wenn alle Besucher auch weiterhin dabei sind und ihre Eintrittskarten (vom 27. Dezember 2020 und 11. Januar 2022) bis dahin behalten, die natürlich ihre Gültigkeit für den neuen Termin behalten.

Die Welthits der Stars aus New York in einem einzigartigen Arrangement.
Musik pur mit einem Duo, welches den Originalen ausgesprochen nahe kommt -
und einem Orchester, das bereits in der Carnegie Hall in New York, in Chicago,
Moskau, Mumbai oder Peking sein Können unter Beweis stellen durfte.

Dieses Projekt entstand 2013 und es ist bisher einmalig, dass Songs von Simon & Garfunkel
von einem Sinfonieorchester in dieser Form begleitet werden. Die Konzertbesucher
erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60-er und 70-er Jahre und
eine musikalische Vielfalt wie selten. Band und Orchester durchstreifen die gefühlvollen
Lieder, ebenso "rocken" beide zusammen und an anderer Stelle formieren sich die
Klassik-Musiker zur Big-Band oder zum Chor. Selbst Johann Sebastian Bach kommt
nicht zu kurz - Paul Simon ließ sich von ihm inspirieren.

Angelehnt ist der Abend an das legendäre Konzert im Central-Park in New York 1981
mit einer halben Million Besuchern. Das Ensemble will sein Publikum in die Atmosphäre
jenes Abends entführen, als hunderttausende Feuerzeuge entflammten -
THE SOUND OF SILENCE.