Drei Affen

Drei Affen
30.12.2018 – 31.12.2018
„Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen und in Frieden leben", beschlossen die drei Affen und lehnten sich zurück. Dass in ihrem Rücken die Welt einstürzte, kümmerte sie nun nicht weiter, war jene Welt ja ohnehin nur die der Dinge: die der... weiterlesen
Tickets ab 6,10 €

Weitere Events

Die drei ??? und der dunkle Taipan - Jubiläumstournee 2019

Die drei ??? und der dunkle Taipan - Jubiläumstournee 2019

25.10.2019 – 01.12.2019
Tickets ab 26,10
Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

12.02.2019 – 28.04.2019
Tickets ab 22,60
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater" Premiere

Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater" Premiere

11.12.2018 – 23.12.2018
Tickets ab 5,00
Noch´n Gedicht - Der große Heinz Erhardt-Abend

Noch´n Gedicht - Der große Heinz Erhardt-Abend

am 24.02.2019
Tickets ab 26,40
Die große Andrew Lloyd Webber Gala

Die große Andrew Lloyd Webber Gala

25.12.2018 – 28.02.2019
Tickets ab 15,60
Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus

Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus

13.01.2019 – 25.05.2019
Tickets ab 11,10

Event-Info

„Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen und in Frieden leben", beschlossen die drei Affen und lehnten sich zurück. Dass in ihrem Rücken die Welt einstürzte, kümmerte sie nun nicht weiter, war jene Welt ja ohnehin nur die der Dinge: die der Tassen und Untertassen in einem Schrank. Doch was ging in jenem Schrank vor?

Turbulenzen im fein geschichteten Kosmos aus fein ziseliertem Porzellan, geblümtem Sonntagsgeschirr, robuster Alltagskeramik und jener zwielichtigen Schar der Verblassten, Henkellosen, schlecht Geklebten. Unruhe gärt, Liebe verwirrt und Standesdünkel pocht, Unterstes kehrt sich nach oben.

"Drei Affen" ist eine Kollage von Miniaturkatastrophen, ein Spiel mit Perspektiven und Größen, eine Kettenreaktion von Tragödien in Parallelwelten, die einander nicht wahrnehmen und so zum Untergang der jeweils anderen beitragen. Ein Abend ohne Worte, den Gegenständen und ihrer Sprache gewidmet.

Dauer ca 80 Minuten. Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren