Draußen vor der Tür - von Wolfgang Borchert

Draußen vor der Tür - von Wolfgang Borchert
am 20.02.2019
Aktuell wie eh und je: Das Drama des Kriegsheimkehrers – traumatisiert, versehrt, verändert. Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will. So beschreibt Autor Wolfgang Borchert selbst sein einziges, innerhalb von nur acht... weiterlesen
Tickets ab 5,60 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Lindau
Stadttheater Lindau
Mi. 20.02.2019 19:30 Uhr Tickets ab 5,60 €

Weitere Events

Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater" Premiere

Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater" Premiere

22.12.2018 – 23.12.2018
Tickets ab 5,00
Die Entführung aus dem Serail

Die Entführung aus dem Serail

10.03.2019 – 22.09.2019
Tickets ab 16,10
Circa´s Peepshow

Circa´s Peepshow

13.12.2018 – 17.02.2019
Tickets ab 32,90
Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

Das VPT präsentiert: Sherlock Holmes und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

12.02.2019 – 28.04.2019
Tickets ab 22,60
Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus

Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus

13.01.2019 – 25.05.2019
Tickets ab 11,10
Lilo Wanders

Lilo Wanders

am 16.03.2019
Tickets ab 26,40

Event-Info

Aktuell wie eh und je: Das Drama des Kriegsheimkehrers – traumatisiert, versehrt, verändert.

Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will. So beschreibt Autor Wolfgang Borchert selbst sein einziges, innerhalb von nur acht Tagen niedergeschriebenes Stück Vergangenheitsbewältigung. Darin reihen sich nicht enden wollende Stationen des Stolperns aneinander — denn: er war zu lange weg, der Soldat Beckmann. Und er kommt ganz anders aus dem Krieg, als er wegging. Nach tausend Nächten voller Sehnsucht draußen in der Kälte kommt er endlich nach Hause. Aber nichts ist mehr, wie es einmal war. Beckmann, der Mann ohne Vornamen, ist eine weit über die geschichtliche Verortung hinausweisende, moderne Figur, die von der Welt vollkommen entfremdet an der zerstörerischen Macht des Krieges scheitert. Er ist einer von Vielen, die nach Hause kommen und doch nicht zuhause ankommen. Er bleibt stecken: draußen, vor der Tür — zwischen Leben und Tod, zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Ring A - Abenteurer
im Freien Abo wählbar