Don Clarke - SEXundSECHZIG - Comedy

Don Clarke - SEXundSECHZIG - Comedy
am 22.11.2020
Endlich ist es soweit! Nach unzähligen ausverkauften Auftritten mit seinem aktuellen Programm SEXundSECHZIG beglückt Don Clarke seine Fans mit einer neuen Show. In seinem brandneuen Programm „Fett and Furious!“ nimmt der preisgekrönte Comedian... weiterlesen
Tickets ab 18,50 €

Event-Info

Endlich ist es soweit! Nach unzähligen ausverkauften Auftritten mit seinem aktuellen Programm SEXundSECHZIG beglückt Don Clarke seine Fans mit einer neuen Show.

In seinem brandneuen Programm „Fett and Furious!“ nimmt der preisgekrönte Comedian im eng anliegenden schwarzen Hoodie das Publikum mit auf einen wilden Ritt. Als fünffacher Vater will er immer noch Party machen UND weiß auch wie das geht. Einer der wenigen, der ein Alsterwasser so trinkt, dass die Zitronenlimo im Glas bleibt. Ein Mann mit einem gespannten Verhältnis zu Mozzarella und Pute und einer Vorliebe für Raufaser mit scharfem Senf. Er hat das Essen beim Imbiss für sich entdeckt, geht vorsichtshalber aber nur noch fünf mal die Woche hin.

Wenn man während seines Programmes mal durchschnaufen kann, hat man das Gefühl, er hätte außer Gewicht nichts mehr zu verlieren. Er hat kein Gramm abgenommen, aber an Wortwitz extrem zugelegt und peitscht das Publikum mit XXXL-Bühnenpräsenz durch Themen wie Netflix Binge-Watching, Körperfett-Jonglage, älter werden, Bifi-Automaten auf Kreuzfahrtschiffen und… Husten.

„Fett and Furious!“ – der Name ist Programm. Ein Pflichttermin für Don-Neulinge und „Wiederholungstäter“ gleichermaßen!

Event-Info

Endlich ist es soweit! Nach unzähligen ausverkauften Auftritten mit seinem aktuellen Programm SEXundSECHZIG beglückt Don Clarke seine Fans mit einer neuen Show.

In seinem brandneuen Programm „Fett and Furious!“ nimmt der preisgekrönte Comedian im eng anliegenden schwarzen Hoodie das Publikum mit auf einen wilden Ritt. Als fünffacher Vater will er immer noch Party machen UND weiß auch wie das geht. Einer der wenigen, der ein Alsterwasser so trinkt, dass die Zitronenlimo im Glas bleibt. Ein Mann mit einem gespannten Verhältnis zu Mozzarella und Pute und einer Vorliebe für Raufaser mit scharfem Senf. Er hat das Essen beim Imbiss für sich entdeckt, geht vorsichtshalber aber nur noch fünf mal die Woche hin.

Wenn man während seines Programmes mal durchschnaufen kann, hat man das Gefühl, er hätte außer Gewicht nichts mehr zu verlieren. Er hat kein Gramm abgenommen, aber an Wortwitz extrem zugelegt und peitscht das Publikum mit XXXL-Bühnenpräsenz durch Themen wie Netflix Binge-Watching, Körperfett-Jonglage, älter werden, Bifi-Automaten auf Kreuzfahrtschiffen und… Husten.

„Fett and Furious!“ – der Name ist Programm. Ein Pflichttermin für Don-Neulinge und „Wiederholungstäter“ gleichermaßen!