Dinnershow "Oper légère – Fledermaus

Dinnershow "Oper légère – Fledermaus
am 09.12.2022
Champagnerlaune vom Allerfeinsten Gesang, Moderation: Franziska Dannheim am Flügel: Jeong-Min Kim Oper légère bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper, diesmal Operette. Bei dieser Werkeinführung der leichten Art stellt Franziska Dannheim... weiterlesen
Tickets ab 80,50 €

Termine

Orte Datum
Wiesloch
Das Palatin
Fr. 09.12.2022 19:00 Uhr Tickets ab 80,50 €

Event-Info

Champagnerlaune vom Allerfeinsten

Gesang, Moderation: Franziska Dannheim
am Flügel: Jeong-Min Kim

Oper légère bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper, diesmal Operette. Bei dieser Werkeinführung der leichten Art stellt Franziska Dannheim mit geschmeidigem Sopran nicht nur alle Partien vor, die gebürtige Schwäbin erläutert erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge um die Operette aller Operetten des Walzerkönig Johann Strauss. Ein rauschender Ball entpuppt sich als inszenierter Racheakt voll süffisanter Boshaftigkeiten: Schein, oder Nichtschein - das ist die Blamage. Pures Wiener Lebensgefühl schwingt in zeitlosen Wahrheiten. „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“ stimmt das Publikum selig mit ein. Jeong-Min Kim ist kongeniale Partnerin am Flügel, die mit virtuosem Spiel und Feingefühl in keiner Sekunde den Orchesterklang vermissen lässt. Der legere Opernführer begeistert Einsteiger und Kenner. Ein Programm für die ganze Familie.

Die beiden Musikerinnen lernten sich 2006 im Rahmen eines Gastronomie-Musik-Projekts kennen und schätzen. Seither präsentieren sie jährlich ein neues, gemeinsames Programm.

Liebe Gäste, lassen Sie sich verführen – ab 18:30 Uhr erwartet Sie ein prickelnder Aperitif zur Einstimmung, gefolgt von einem köstlichen 4-Gänge-Menü, liebevoll kreiert von unserer Küche.

Event-Info

Champagnerlaune vom Allerfeinsten

Gesang, Moderation: Franziska Dannheim
am Flügel: Jeong-Min Kim

Oper légère bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper, diesmal Operette. Bei dieser Werkeinführung der leichten Art stellt Franziska Dannheim mit geschmeidigem Sopran nicht nur alle Partien vor, die gebürtige Schwäbin erläutert erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge um die Operette aller Operetten des Walzerkönig Johann Strauss. Ein rauschender Ball entpuppt sich als inszenierter Racheakt voll süffisanter Boshaftigkeiten: Schein, oder Nichtschein - das ist die Blamage. Pures Wiener Lebensgefühl schwingt in zeitlosen Wahrheiten. „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“ stimmt das Publikum selig mit ein. Jeong-Min Kim ist kongeniale Partnerin am Flügel, die mit virtuosem Spiel und Feingefühl in keiner Sekunde den Orchesterklang vermissen lässt. Der legere Opernführer begeistert Einsteiger und Kenner. Ein Programm für die ganze Familie.

Die beiden Musikerinnen lernten sich 2006 im Rahmen eines Gastronomie-Musik-Projekts kennen und schätzen. Seither präsentieren sie jährlich ein neues, gemeinsames Programm.

Liebe Gäste, lassen Sie sich verführen – ab 18:30 Uhr erwartet Sie ein prickelnder Aperitif zur Einstimmung, gefolgt von einem köstlichen 4-Gänge-Menü, liebevoll kreiert von unserer Küche.