Die Wanze

Die Wanze
am 23.04.2023
Ein Insektenkrimi nach dem gleichnamigen Buch von Paul Shipton Familientheater ab 7 Jahre im Theater Ravensburg „Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon. Ich bin Schnüffler - Privatdetektiv, wenn ihr es genau wissen wollt. Nicht nur der beste... weiterlesen
Tickets ab 8,50 €

Termine

Orte Datum
Ravensburg
Theater Ravensburg
So. 23.04.2023 15:00 Uhr Tickets ab 8,50 €

Event-Info

Ein Insektenkrimi nach dem gleichnamigen Buch von Paul Shipton

Familientheater ab 7 Jahre im Theater Ravensburg

„Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon. Ich bin Schnüffler - Privatdetektiv, wenn ihr es genau wissen wollt. Nicht nur der beste Schnüffler im gesamten Garten, sondern auch der billigste. Jedenfalls der einzige, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige, der noch lebt.“
So stellt sich der Titelheld in dem Insektenkrimi Die Wanze nach dem Roman des englischen Autors Paul Shipton vor. Wanze Muldoon ist eigentlich ein ganz normaler Käfer und wie er zu seinem Namen kam, das scheint eine endlose Geschichte zu sein. Auf jeden Fall ist er - wie viele bekannte Größen seines Berufes - ein bisschen schäbig, aber schlagfertig und vor allem supercool. In seinem ersten Fall stößt er auf ungewöhnliche Vorfälle im Ameisenstaat, kann gerade noch einem vierköpfigen Wespen-Killer-Kommando entfliehen und gerät fast in die tödlichen Fänge der gefürchteten Spinne.
Die Wanze ist ein spannendes und auch witziges Erzähltheaterstück für kleine und große Krimifreunde auf der Bühne. Eine fesselnde Geschichte über Freundschaft und Feindschaft, Verschwörung, Rache und Intrige.


Regie: Marco Ricciardo
Schauspiel: Alex Niess
Livemusik: Andieh Merk
Bühnenbild: Werner Klaus
Kostümbild: Mechthild Scheinpflug

Event-Info

Ein Insektenkrimi nach dem gleichnamigen Buch von Paul Shipton

Familientheater ab 7 Jahre im Theater Ravensburg

„Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon. Ich bin Schnüffler - Privatdetektiv, wenn ihr es genau wissen wollt. Nicht nur der beste Schnüffler im gesamten Garten, sondern auch der billigste. Jedenfalls der einzige, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige, der noch lebt.“
So stellt sich der Titelheld in dem Insektenkrimi Die Wanze nach dem Roman des englischen Autors Paul Shipton vor. Wanze Muldoon ist eigentlich ein ganz normaler Käfer und wie er zu seinem Namen kam, das scheint eine endlose Geschichte zu sein. Auf jeden Fall ist er - wie viele bekannte Größen seines Berufes - ein bisschen schäbig, aber schlagfertig und vor allem supercool. In seinem ersten Fall stößt er auf ungewöhnliche Vorfälle im Ameisenstaat, kann gerade noch einem vierköpfigen Wespen-Killer-Kommando entfliehen und gerät fast in die tödlichen Fänge der gefürchteten Spinne.
Die Wanze ist ein spannendes und auch witziges Erzähltheaterstück für kleine und große Krimifreunde auf der Bühne. Eine fesselnde Geschichte über Freundschaft und Feindschaft, Verschwörung, Rache und Intrige.


Regie: Marco Ricciardo
Schauspiel: Alex Niess
Livemusik: Andieh Merk
Bühnenbild: Werner Klaus
Kostümbild: Mechthild Scheinpflug