Die Oker-Reise 2019 "Überall ist Wunderland"

Die Oker-Reise 2019 "Überall ist Wunderland"
20.09.2019 – 28.09.2019
Die Oker-Reise 2019 „Überall ist Wunderland“. Die neue Revue auf der Oker in Braunschweig - eine heiter-melancholische Okerreise mit Lyrik und Musik Von Kurt-Achim Köweker - mit Uwe Serafin als Conférencier. weiterlesen
Tickets ab 31,50 €
Hinweis:
Es werden hier eTickets (print@home) verkauft. Sie erhalten nach Abschluss der Bestellung Ihr eTicket direkt per E-Mail als PDF-Datei. Dieses PDF können Sie auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC öffnen oder ausdrucken. Die Tickets werden bei der Einlasskontrolle gescannt. In den Filialen der Konzertkassen und an der Hotline 0531-16606 erhalten Sie gedruckte Tickets im Vorverkauf.

Event-Info

Die Oker-Reise 2019 „Überall ist Wunderland“. Die neue Revue auf der Oker in Braunschweig - eine heiter-melancholische Okerreise mit Lyrik und Musik Von Kurt-Achim Köweker - mit Uwe Serafin als Conférencier.


Cross-over die Oker

Ab 25. Mai steigt das Spektakel wieder wie ein bunter Ballon in Braunschweigs Himmel: das Oker-Sommertheater eröffnet seine Saison. Bühne und Zuschauerraum bestehen aus einem Floß, das gemächlich von der Floßstation am Botanischen Garten zur Okercabana fährt, dort für einige Minuten verweilt, und dann durch den nächtlichen Bürgerpark den Rückweg antritt.

Schon allein die knapp dreistündige Floßfahrt, die in der Dämmerung beginnt und kurz vor der Geisterstunde endet, ist ein Erlebnis für sich – wäre da nicht Uwe Serafin, der diese Tour zu einem einmaligen Erlebnis macht.

Uwe Serafin ist Schauspieler und als solcher hemmungslos: er spielt, singt, tanzt und kokettiert mit seinem Publikum, dass es eine Lust ist. Ein Ein-Mann-Theater-Macher, der seine Zuschauer und Zuhörer begeistern wird.

Der Autor und Regisseur Kurt-Achim Köweker hat ihm dazu die Vorlage geliefert – eine Folge von Texten und Liedern, dem Besten und Verrücktesten, das die Literatur hergibt.

„Überall ist Wunderland“ lautet der Titel - ein Wunderland, in das sich die Oker und das Leben rechts und links vom Floß während der abendlichen Fahrt zunehmend verwandelt.

Ringelnatz und Robert Gernhardt, Peter Turrini und Johann Wolfgang Goethe, selbst Shakespeare wird bei der sommernächtlichen Passage nicht fehlen. Im Mittelpunkt aber steht der Poet und Wortakrobat Friedhelm Kändler. Uwe Serafin spielt souverän mit seinen Texten! Und Musik wird das Band sein, das diese Revue zusammenhält: teils live gesungen, teils als musikalisches Ruhekissen bei der Fahrt - über sich Mond und Sterne.

Fahren Sie mit – einmal querfeldein: mit dem Floß durch Braunschweig und folgen Sie Uwe Serafin durch die Welt der Literatur. Texte über Lust und Liebe. Und Märchen in einer sehr speziellen Version! Was kann es Schöneres geben in einer Sommernacht!

Dauer:
etwa 3 Stunden insgesamt
- ca. 1,5 Stunden zur Okercabana
- kurze Pause
- ca. 1,5 Stunden zurück zum Ausgangspunkt